Luftfahrt und Spotten in Berlin


    Bei Tommy zu Hause!

    Austausch

    alexberlin

    Anzahl der Beiträge : 423
    Anmeldedatum : 12.11.12
    Alter : 44

    Bei Tommy zu Hause!

    Beitrag  alexberlin am So Mai 29, 2016 10:50 am

    Die Sonne schien Anfang Mai und wir beschlossen die Einöde von Berlin Richtung Westen zu verlassen. Wie immer ging es am Abends los mit der Hoffnung auf dem Weg Richtung Westen irgendwelche Infos zu erhalten und uns dann nach Hannover zu entscheiden wohin wir abbiegen. In Düsseldorf stand eine A-340 und für Eindhoven war Abends eine An-12 angekündigt. Also schliefen wir nach der Nachtfahrt in Düsseldorf aus und fuhren dort zum Bahnhof um das Auto abzustellen. Der A-340 stand dort schon mal genau vor der Linse.  Very Happy



    Flightradar meldete die bunte Cargolux kurz vor Moskau in Richtung Luxemburg fliegend! Das schaffen wir affraid Zumindestens dachten wir es wird ganz easy, naja endete in einer "flotten" Fahrt und wir hatten zum Glück keinen Stau. Tommy wußte den Weg zu Hause auch ganz gut und wir konnten sogar noch fast in aller Ruhe die Leitern am Zaun aufbauen, die 747 drehte ja gerade erst am Horizont ein. cheers





    So nun schnell nach Eindhoven! An der Stelle ging der Plan nicht mehr auf, die An-12 kam zu früh und für die Windrichtung wäre das Licht in Eindhoven nicht wirklich gut gewesen. Also blieben wir bei Tommy zu Hause für den Rest des Tages. king











    Zeit für das Mittagessen im Terminal..... gerade mal 20,00 EUR für einen Salad und eine Cola What a Face Abends saßen wir dann entspannt auf dem Spotterhügel. Die haben da sogar eine Bank mit Windschutz hingebaut.  Very Happy VCB, VCE, VCG - echte langweilig da! Zum Glück kam noch ein Chinese vorbei  Shocked















    Leider gab es noch keine Infos für den nächsten Tag. Wir dachten Hahn wäre gut zum Übernachten. Alles ausgebucht! No Also fuhren wir nach Frankfurt ins Hotel. Das war natürlich die falsche Entscheidung. Kaum waren wir dort kam der Flugplan für Hahn. Also wieder nur ein kurzer Schlaf und zurück nach Hahn. Wir fuhren mal zur Abwechslung mit einer 767 um die Wette. Wieder gewonnen  Razz



    Bei der 757 kann man ja nicht nein sagen, wir warteten also brav noch eine Stunde in Hahn.  Sleep



    Danach ging es im Tiefflug zu den Amis um die Ecke um mal schnell eine C-5 zu erlegen. Basketball





    Völlig unentspannt zurück nach Frankfurt um den Tag dort ausklingen zu lassen....



























    Eine LH mit Feuerwehreskorte gabe es dann auch noch...



    Noch so einen langweiligen Tag in Frankfurt hätten wir nicht ausgehalten, also setzten wir uns dann mal die A-330 in Köln als Ziel. Auch hier nur Hotel für vernünftiges Geld am anderen Ende der Stadt. Wir suchten dann Morgens erstmal Baumlücken und mussten schon rennen. Rollte doch gerade eine C-17 auf die Bahn! Shocked



    Diese 767 verfolgen mich!





    Das Licht war eigentlich selbst für den 330 schon naja, wir warteten also nicht auf die An-124 und machten über Mittag mal einen Abstecher nach Düsseldorf. Da waren wir ja schon lange nicht mehr.  pale







    Zurück in Köln nahmen wir uns Zeit für ein Steak, danach ging es aufs Dach zu den restlichen Spottern...







    Das ist schon nett dort in Köln, aber eine Rundflug über Köln ist noch einprägsamer! Danke fürs mitnehmen! Man weiß auch gar nicht wo man bei den vielen abgestellten Flugzeugen anfangen soll!





































    Ein paar Aktionbilder gab es natürlich auch. Wobei ich den Wald in Köln wirklich als Hintergrund mag! Allerdings ist das nicht wirklich einfach mit der Belichtung.  Shocked







    Auf UPS ist immer Verlaß!  bounce









    MD-11 mag ich besonders....  sunny





    Und zum Schluß noch ein Jumbo  Very Happy Danach ging es nach Hause.



    avatar
    A.J.

    Anzahl der Beiträge : 3030
    Anmeldedatum : 18.01.10

    Re: Bei Tommy zu Hause!

    Beitrag  A.J. am So Mai 29, 2016 11:57 am

    Lol, im Tiefflug. Mit 130 auf der Autobahn nennst Du Tiefflug? Wenns schneller geht jammerst Du doch
    gleich das Dir schlecht wird Laughing Razz Laughing

    Aber schöne Beute.

    Gruß A.J.

    alexberlin

    Anzahl der Beiträge : 423
    Anmeldedatum : 12.11.12
    Alter : 44

    Re: Bei Tommy zu Hause!

    Beitrag  alexberlin am So Mai 29, 2016 12:06 pm

    Es kommt ja immer auf die Umgebung an..... das Problem war die Landstraße mit dem Trecker und den LKWs auf dem Weg nach Luxemburg. pirat Aber vielleicht hat Tommy auch einfach nur einen Umweg fahren wollen..... confused


    Zuletzt von alexberlin am So Mai 29, 2016 12:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    A.J.

    Anzahl der Beiträge : 3030
    Anmeldedatum : 18.01.10

    Re: Bei Tommy zu Hause!

    Beitrag  A.J. am So Mai 29, 2016 12:08 pm

    Ach, ich habe das missverstanden. Ihr seid mit ner Cessna im Tiefflug über die Autobahn? scratch

    alexberlin

    Anzahl der Beiträge : 423
    Anmeldedatum : 12.11.12
    Alter : 44

    Re: Bei Tommy zu Hause!

    Beitrag  alexberlin am So Mai 29, 2016 12:13 pm

    Im Prinzip richtiger Ansatz.... der Tommy hat ja einen Pilotenschein, aber darf kein Auto lenken. Nur Cessna mag er überhaupt nicht.... Evil or Very Mad

    Gesponserte Inhalte

    Re: Bei Tommy zu Hause!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Jul 27, 2017 2:34 am