Luftfahrt und Spotten in Berlin


    WAW - TXL - HAM 08/11.07.2013

    Austausch

    EDXYspotter

    Anzahl der Beiträge : 74
    Anmeldedatum : 21.07.12

    WAW - TXL - HAM 08/11.07.2013

    Beitrag  EDXYspotter am So Jul 14, 2013 11:54 pm

    Moin,

    So, diesmal ging es schneller mit der Bearbeitung der Bilder. Diese Tour habe ich spontan 3 Tage vorher geplant, und dafür hat alles super geklappt. Es sollte los gehen am Samstag den 06.07, erster stopp war Berlin, aber nicht zum Spotten. Am 07.07 ging es gegen Mittag nach Warschau. Nach knapp sechs Stunden fahrt endlich in Warschau, das Auto hielt super durch, dafür das es 17 Jahre lang fast nur auf der Insel gefahren ist. So, der erste Spottingtag war der 08.07, es sollte um 11 Uhr anfangen und ich habe es fast bis Sonnenuntergang ausgehalten. Hier die ersten eindrücke aus Warschau.







    So sah es von der Position aus




    Dann schwebte schon der Dreamliner ein, übrigens es ist mein erster.








    Eines meiner Highlights in WAW, dieser A320 der Aviatrans K flog für Small Planet.


































    So, das war der erste Tag, auf der fahr zurück zum Hotel verlor der Wagen dann das erste Teil Shocked zum glück nichts wichtiges.
    Achja, diese Mi-8 habe ich noch aus dem Hotelfenster gesehen.


    Der 09.07 sollte schon früh anfangen, und zwar um 6 Uhr morgens, um die UPS MD-11 zu bekommen, an der Position angekommen waren zu meinen erstaunen noch mehr Spotter vor Ort, und das zu dieser Uhrzeit hätte ich nicht gedacht.













    Das wars auch schon aus Warschau, nun ging es zurück in Richtung Berlin Tegel. Ich hatte das glück, das ich ab circa 18:00 Uhr aus dem Fenster spotten konnte, hier mal ein paar Bilder.













    Das war der 09.07, denn nächsten Tag sollte in Tegel verbracht werden, war auch sehr erfolgreich, hier die Bilder.





























    So, das wars aus Berlin, am nächsten Tag sollte es zurück in die Heimat gehen, aber mit einem Stopp in HAM um die Corsair abzulichten.





    Dann kam sie auch endlich mit etwas Verspätung




    Nun nichts wie zurück nach Dagebüll, die Ankunftszeit auf dem Navi war 18:38 die Fähre führ um 19:00 Uhr super, gelappt ja alles, zu früh gefreut, kurz nach dem wir auf der Autobahn waren blinkte die Wahnleuchte für Wasser im Auto auf, der 17 Jahre alte Golf 3 hatte fast kein Wasser mehr Shocked zum Glück ist das in Deutschland passiert, schnell zur nächsten Tanke. Wir haben dann aber zum glück noch die Fähre bekommen, aber das Auto hörte sich fast schon nach einem Trecker an oder zumindest so ob es keinen Auspuff mehr besitzt, und die Einweiser auf der Fähre haben auch schon wild herum spekuliert woran es liegen könnte...


    Ich hoffe die Bilder gefallen euch

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Jul 27, 2017 2:35 am