Luftfahrt und Spotten in Berlin


    Samedan 04.02.- 10.02.13

    Austausch

    fra-spotter

    Anzahl der Beiträge : 619
    Anmeldedatum : 26.08.10
    Alter : 20
    Ort : Berlin-Steglitz

    Samedan 04.02.- 10.02.13

    Beitrag  fra-spotter am Fr Feb 15, 2013 8:33 pm

    Hallo,
    wie einige wissen, war ich letzte Woche, wie jede Winterferien, in Samedan.
    Vorrangig war natürlich wieder der Wintersport ( Very Happy ) , aber dieses Jahr habe ich der Flugzeugfotografie etwas mehr Beachtung geschenkt. Das ist auch dem Umstand zu schulden, dass es dieses Jahr endlich mit dem Vorfeld geklappt hat.
    Das Wetter war zwar dieses Jahr für Engadiner Verhältnisse ein Totalausfall, wenig gutes Wetter, dafür viele Wolken. Zum Vergleich eine Statistik aus den letzten zehn Jahren (eigene Erfahrungswerte) : von 7 Tagen an zwei Tagen Schnee und am Rest super Wetter.
    Nunja, Pech gehabt, aber man nimmt was man bekommt Wink

    Fangen wir mit dem Sonntag an.
    Die Woche fing gleich gut an, nämlich mit einer schicken Masterjet F7X, die sich als LMJ121 auf den Weg nach Nizza machte…
    CS-DTD



    Beim Start wirbelte sie schön viel Schnee auf…qualitativ nicht perfekt, aber vom Motiv her gefällts mir.

    Dann war die Sonne aber auch schon wieder weg und es kam eine PC-12.
    Ehemals Air Engiadina, vormals Swissjet heißt nun Air Corviglia und hat jetzt den Graubündener Steinbock noch auf dem Rumpf drauf.
    HB-FVD

    Dann kam noch kurz die Sonne raus…
    OE-INJ

    Nun zum Montag. Tagsüber bewölkt, zum Nachmittag hin klarte es auf.
    Aus Köln kam eine schicke Eclipse…
    D-INDY

    SP-ZSZ

    OO-PHB

    Wie man sieht braute sich im Hintergrund aber schon wieder ein Unwetter zusammen…
    Also ging es nach dem Abflug der Eclipse noch kurz zu den Heliabstelplätzen.
    D-INDY

    Leider ist es bei Sonne mit meinen Mitteln kaum möglich die Wischeffekte bei den Propellern entstehen zu lassen…
    HB-ZIS

    …deshalb bevorzugte ich bei der REGA die normalen Einstellungen.
    HB-ZRR


    Am nächsten Morgen stand dann die Vorfeldeinweisung auf dem Plan.
    Früher konnten Spotter noch ohne Einweisung aufs Vorfeld, das geht nunmehr seit drei Jahren nicht mehr. Grund: Ein 14-jähriger kletterte in eine Maschine.
    Die wichtigste Regel: “ Du möchtest dem Flugzeug nicht zu nahe kommen und das Flugzeug möchte nicht, dass du ihm zu Nahe kommst.“

    Leider stand nur ein Flieger auf dem Platz….zum Glück mein Lieblings Business Jet, eine F900W.
    M-ATOS

    Im Laufe des Vormittags standen dann einige Maschinen für die Mittagszeit im Plan…also Zeit irgendwie vertrieben…dabei half wieder ein Heli.
    HB-ZIS





    Dann kam endlich das erste Flugzeug aus Zürich.
    M-LCJP

    Und verschwand recht schnell gen Warschau.

    Danach war dann Aus mit Licht. Am nächsten tag ging wettertechnisch leider nichts, dafür stand dann am Freitag früh eine F900 aus Brasilien im Plan. Also ab in den Anflug.
    PR-PMV

    S5-ADE

    OE-GKA

    Zwischendurch wurde uns Spottern von den Angestellten mitgeteilt, dass am nächsten Tag um 11:30 wieder der Roustam Tariko BBJ kommen solle…

    CS-DUC

    Kurze Geschichte dazu:
    Die NetJets brauchte fünf Anläufe um Samedan zu verlassen. Beim ersten Mal war es der Slot, dann die Technik. Am Samstag dann war es erst das Wetter, dann standen sie schon an der Startbahn, aber warteten bis der Slot um war. Im fünften Anlauf zwei Stunden später klappte es dann endlich…
    D-HTMC


    Dann Samstag, der erste durchgängig schöne Tag während der Woche und auch der, mit dem meisten Traffic. Allerdings stand für Herrn Tariko bereits 12:55 drin, was dann aber recht schnell zu 14:05 wurde. Soweit alles in Ordnung.
    Also ab zum Flughafen, mir den Flugplan geben lassen und was sieht man :
    11:27 VQ-BOS BBJ1 aus Treviso
    Also schnell in den Anflug.
    M-ODKZ

    Ein Blick in den aktuellen Flugplan verriet, dass der BBJ nun schon 30 Minuten früher kommen sollte.
    War nix, 10 Minuten später aus dem Plan raus. Grund: Zu schlechtes Wetter in Samedan. Da kaum eine Wolke zu sehen war, gingen wir nur von Verschiebung aus…also ab aufs Vorfeld.
    Die angesprochene NetJets war auch noch da:

    I-RRFF

    Die Schauze von ein Pilatus:

    Und nun meldete sich im Funk dann doch Victor Oscar Sierra für Landebahn 03 an.
    Aber erst kam noch eine sehr schicke F900 aus London.
    G-EGVO

    Und dann kam sie, eine sehr imposante Erscheinung an einem kleinen Flughafen.
    VQ-BOS



    Und noch einmal mit 28mm, mehr ging dann nicht mehr.

    Und dann noch einmal von vorne:

    Zwischenzeitlich kam auch eine nette Falcon 2000:

    Dann zog ein schöner Schneeschauer auf…und was passierte natürlich…Victor Romeo Tango im Anflug für RWY 03. Schöne Bescherung, zumal sie aus Platzgründen am anderen Ende des Flugplatzes abgestellt werden sollte. Tja, Pech gehabt. Dann ging es zu Fuß in Richtung Norden, da die VQ-BOS enteist wurde. Fototechnisch war das Abflugbild wegen des Schneefalls ein Desaster…
    G-EGVO

    Dann war wieder strahlend blauer Himmel und der VP-BRT fragte, ob er aufgrund des kürzeren Weges auf Startbahn 21 hochkönne, Tower wollte aufgrund der Verkehrssituation nicht. Als er dann fertig war, bot der Tower ihm dann doch die 21 an, dann wollte der Pilot aber nich mehr und ging via Backtrack in Richtung 03. Laughing
    Also positionierte ich mich mit einem anderen Spotter am Pistenkopf um ihn beim Drehen zu erwischen. Er hatte vom Tower die Anweisung bekommen, er solle rechts rum drehen, machte aber natürlich das Gegenteil, was für uns nicht gut war…so blieb mir nur folgendes Bild:
    VP-BRT

    HB-ZLG

    Eine Impression von der M-ATOS:

    Man stelle sich dies mit dem BBJ vor Sad
    HB-JFJ

    Dann kam noch eine schicke Gulf aus Altenrhein:
    M-GULF

    Und zum Abschied gibt’s ne King Air:
    D-CWKN


    Ich hoffe der Bericht hat gefallen und ich würde mich über Rückmeldung freuen.

    FelixH

    Anzahl der Beiträge : 1952
    Anmeldedatum : 25.08.10
    Ort : Berlin

    Re: Samedan 04.02.- 10.02.13

    Beitrag  FelixH am Fr Feb 15, 2013 9:00 pm

    Tolle Bilder und guter Traffic du erwartest bloß immer zu viel pirat
    avatar
    d-mike

    Anzahl der Beiträge : 701
    Anmeldedatum : 28.03.10

    Re: Samedan 04.02.- 10.02.13

    Beitrag  d-mike am Fr Feb 15, 2013 9:06 pm

    Klasse Bilder.
    Die Lichtreflexionen auf der Agusta find ich herrlich!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Samedan 04.02.- 10.02.13

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 21, 2017 11:09 am