Luftfahrt und Spotten in Berlin


    Spotten auf Madeira: 27.-31.12.2012

    Austausch

    FelixH

    Anzahl der Beiträge : 1952
    Anmeldedatum : 25.08.10
    Ort : Berlin

    Spotten auf Madeira: 27.-31.12.2012

    Beitrag  FelixH am Fr Feb 15, 2013 4:35 pm

    Hallo zusammen,
    bereits Ende des letzten Jahres war ich auf Madeira, bin leider erst jetzt dazu gekommen einen Tripreport zu schreiben.
    Madeira besitzt einen internationalen Flughafen - den Flughafen von Funchal mit dem Code FNC bzw. LPMA in der Nähe des Dorfes Santa Cruz.
    Der Flughafen ist vor allem durch die Runway bekannt, die auf Betonstelzen verlängert wurde, um die Sicherheit zu erhöhen. Außerdem wird beim Anflug eine enge Kurve geflogen, da sonst Berge im Weg wären.
    So, genug geschrieben, jetzt geht's los mit den Bildern.

    27.12.

    Los ging es am 27.12. ab Bremen mit der D-AHFO (B738 AirBerlin operated by TUIfly) nach Nürnberg. Dort stand nur ein Niki A321 einigermaßen gut für ein Foto:

    Die TNT B737 daneben stand leider hinter einem Laternenmast Sad

    Nach zwei Stunden Aufenthalt ging über das Vorfeld zur D-ABMJ, die zu dem Zeitpunkt noch die Weihnachtslackierung trug.


    Nach viereinhalb Stunden Flug kam der Flughafen auf Madeira in Sicht - leider war das Wetter schlecht, aber das sollte sich in den nächsten Tagen noch ändern. Nach der engen Rechtskurve landeten wir dann auch sicher auf der 05.

    Nachdem die Koffer gekommen waren, ging es gleich wieder auf die Besucherterasse, um die Weihnachts-AB beim Start zum Rückflug nach Nürnberg zu fotografieren.

    Den Rest den Tages passierte dann erstmal nix mehr - da der Abflug in Bremen um 6 Uhr morgens war waren wir auch alle ziemlich müde.

    28.12.

    Dafür ging es am nächsten Morgen wieder zum Flughafen. Kaum auf der Besucherterasse angekommen, hörte ich auch schon Propellergeräusche, und plözlich rotierte eine ATP von West Air Europe. Schnell die Kamera hochgerissen und ein Foto gemacht, aber wirklich schön war das nicht...

    Kurz darauf landete eine B738 der Transavia France...

    ...und als die Bahn wieder frei war, startete ein TAP A320, der sich auch schon früh ins Banking legte.

    Dann eine kurze Pause - als nächstes kam EasyJet

    Um dann direkt vor der Besucherterasse zu parken

    An dieser Stelle vielleicht mal kurz ein Wort zur Besucherterasse. Bis in den frühen nachmittag hinein hat man hier Licht (deshalb kann ich die wirklich spektakulären Bilder, die man in FNC von der anderen Seite der Bahn machen kann, leider nicht zeigen, da die Sonne nie weit genug rum kam), kostenlos ist sie auch noch, das einzige Problem ist, dass es ab dem Mittag kaum noch Schatten gibt. Alles in allem im Winter aber die beste und flexibelste Position.

    Auf einem der zahlreichen TAP-Flüge aus Lissabon wurde eine Portugalia eingesetzt

    Am Nachmittag kam dann noch eine Jet2Holidays

    Dann wollte ich noch den Start der TAP abwarten, die am Start stand. Und die belohnte sich mit einem schönen späten Take-Off Very Happy

    Abends kam dann noch ein Monarch A320

    29.12.


    Am nächsten Morgen gab es dann den nächsten Versuch, die West Air zu kriegen. Und diesmal hat es perfekt geklappt Very Happy
    Die geht scheinbar immer um 10:00 Uhr raus.

    TAP muss auch mal wieder sein Wink

    Transavia France war auch oft da

    Und holte sich auch den Preis für die beste Start-Performance Very Happy

    Für den Mittag waren dann drei SATA-Flieger angekündigt. Los ging es mit diesem A320

    Dann landete diese Q400, wurde ausgeladen und ging dann sofort wieder ferry raus

    Direkt danach landete dann eine zweite Q400

    Am Abend sollte Aigle Azur kommen, weshalb es mal zur anderen Seite der RWY ging. Leider brauchte Aigle Azur eine Extrawurst und landete aus der anderen Richtung und stieg dann auch so in die Eisen dass sie sofort abrollten Rolling Eyes Als Entschädigung gab es den kleinen Prop vom Aeroclub Madeira.

    30.12.


    Leider keine Sonne am Morgen - aber dafür der TAP A330 aus Caracas, der via Funchal nach Lissabon fliegt.



    Mittags dann etwas Sonne - und eine Primera B737

    Einen Thomas Cook Belgium A320

    Und ein Edelweiss A320

    Kurz nach Sonnenuntergang, wieder auf der Besucherterasse - zum einen gab es diese Transavia France...

    Interessanter fand ich aber den TAP A330 - diesmal auf dem Weg nach Caracas

    Der SATA A320 durfte über Neujahr Pause machen

    Diese kleine Dash verbindet zweimal täglich Madeira mit der Nachbarinsel Porto Santo - ein Flug von 20 Minuten

    31.12.

    Schon der letzte Spottingtag - und der beste Smile

    Allein drei B757 schickte Thomson

    Nummer zwei

    Ein A321 aus Skandinavien...

    ...und beim Erreichen der Parkposition. Da hat wohl wer seine Sonnenbrille vergessen Wink

    Ein Blick auf das Apron, rechts die Besucherterasse. Sorry für die Qualität, ist mit der Kitlinse aufgenommen Wink

    Die dritte B757 - ohne Winglets

    Thomas Cook Skandinavia hatte auch einen A320 am Start

    Nach und nach verabschiedeten sich die Thomson B757er dann wieder

    Eine B737 von denen war auch noch da



    Und dieser Thomas Cook A320 war dann der letzte Flieger, den ich in Funchal fotografiert habe - und mein letzter Flieger 2012.

    Zum Schluss bleibt mir noch zu sagen, dass Madeira wirklich einen netten kleinen Flughafen mit klasse Positionen hat. Der Verkehr ist abwechslungsreich, wenn es einem aber nur darum geht viele verschiedene Regs zu erwischen, ist man in Madeira eher falsch, da so viel dann doch nicht los ist, da lohnt sich zB PMI mehr denke ich mal.
    Mir hats Spaß gemacht und es war auf jeden Fall nett mal wieder ohne dicke Jacke spotten zu können cheers

    Ich hoffe euch haben der Report und die Bilder gefallen,
    viele Grüße,
    Felix Smile
    avatar
    ToniF

    Anzahl der Beiträge : 150
    Anmeldedatum : 29.06.10
    Alter : 26
    Ort : Berlin

    Re: Spotten auf Madeira: 27.-31.12.2012

    Beitrag  ToniF am Fr Feb 15, 2013 4:50 pm

    Starker Bericht mit tollen Bildern!!
    cheers cheers
    avatar
    MarcoSTR

    Anzahl der Beiträge : 56
    Anmeldedatum : 05.09.12
    Alter : 28
    Ort : Filderstadt

    Re: Spotten auf Madeira: 27.-31.12.2012

    Beitrag  MarcoSTR am Fr Feb 15, 2013 5:04 pm

    Schöne Bilder aus FNC Smile
    avatar
    Patrick (Admin)
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 2521
    Anmeldedatum : 18.01.10
    Alter : 27
    Ort : Berlin

    Re: Spotten auf Madeira: 27.-31.12.2012

    Beitrag  Patrick (Admin) am Fr Feb 15, 2013 5:41 pm

    Toll gemacht cheers

    Schöner Traffic und viele Positionen.

    Weiter so Wink


    _________________
    grüße Patrick

    Hobby: Mit maximalem Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen!
    Fazit: Spotten ist ein Hobby!!! So sieht das Ergebniss meines Hobbys aus Arrow Klick
    avatar
    Basti G.

    Anzahl der Beiträge : 280
    Anmeldedatum : 25.01.11
    Alter : 25
    Ort : XFW

    Re: Spotten auf Madeira: 27.-31.12.2012

    Beitrag  Basti G. am Fr Feb 15, 2013 7:53 pm

    Starke Bilder! Very Happy
    avatar
    Nikolas v. K.

    Anzahl der Beiträge : 91
    Anmeldedatum : 16.01.13
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Spotten auf Madeira: 27.-31.12.2012

    Beitrag  Nikolas v. K. am Fr Feb 15, 2013 8:58 pm

    Tjaja Madeira ist schon schön gewesen, war da am 24.12 also zu Weihnachten mit der AIDAsol eingelaufen und konnte selbst von unsrer Kabine ein wenig Spotten =D Klasse Fotos und ein schöner Bericht !
    avatar
    spotter-markus

    Anzahl der Beiträge : 99
    Anmeldedatum : 20.04.11
    Alter : 27

    Re: Spotten auf Madeira: 27.-31.12.2012

    Beitrag  spotter-markus am Fr Feb 15, 2013 10:18 pm

    Super Bilder aus Madeira Cool

    Lg spotter-markus

    Trash75

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 18.09.12
    Ort : Potsdam

    Re: Spotten auf Madeira: 27.-31.12.2012

    Beitrag  Trash75 am Sa Feb 16, 2013 4:00 am

    Super Bericht und super Bilder.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Spotten auf Madeira: 27.-31.12.2012

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Mai 26, 2017 1:55 am