Luftfahrt und Spotten in Berlin


    Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Teilen
    avatar
    MarcusH

    Anzahl der Beiträge : 452
    Anmeldedatum : 16.07.10
    Alter : 48
    Ort : Berlin

    Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  MarcusH am Sa Dez 29, 2012 2:51 pm


    EDXYspotter

    Anzahl der Beiträge : 74
    Anmeldedatum : 21.07.12

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  EDXYspotter am Sa Dez 29, 2012 11:32 pm

    avatar
    MarcusH

    Anzahl der Beiträge : 452
    Anmeldedatum : 16.07.10
    Alter : 48
    Ort : Berlin

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  MarcusH am So Dez 30, 2012 12:06 am

    Das wohl letzte Bild der Maschine.
    Aufgenommen von Spottern aus Polen.


    EDXYspotter

    Anzahl der Beiträge : 74
    Anmeldedatum : 21.07.12

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  EDXYspotter am So Dez 30, 2012 12:11 am

    MarcusH schrieb:Das wohl letzte Bild der Maschine.
    Aufgenommen von Spottern aus Polen.

    Hier noch eins bei der Landung http://russianplanes.net/id94165
    avatar
    PAN AM

    Anzahl der Beiträge : 257
    Anmeldedatum : 23.04.11

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  PAN AM am So Dez 30, 2012 1:46 am

    Das Video des Autofahrers ist wirklich dramatisch, wenn man bedenkt, das es den Autofahrer das Leben gerettet hat, weil er äußerst links auf der Überholspur fuhr. Sein Vordermann bekommt ein Bugrad als volle Breitseite.
    Wären beide Rechts gefahren hätte sie der vordere Rumpf der TU-204 zerquetscht!

    Egal welche Fehler später einmal bei dem Unfalluntersuchungsbericht herauskommt, die Nachricht sowhol für RedWings als auch für die Zukunft der TU-204 sehr bedenklich.

    Ist es ein technischer Defekt durch Wartungsfehler bekommt Redwings massiv Probleme, das gleiche gilt für einen Pilotenfehler.
    Stellt sich ein Konstruktionsfehler heraus, führt das höchstwahrscheinlich zu einen Flugverbot für alle Tu-204, was für Redwings mehr als Existenzbedrohend ist. Das gleiche gilt für die TU-204, immerhin war Redwings die einzige Airline die konsequent auf den Flugzeugtyp setzte.

    Auch wenn es keiner hören will: In den Medien, ob Russisch oder aus dem Rest der Welt heißt es nur knapp "Tupolev schießt über Landebahn hinaus und zerbricht". Der Hersteller-Name bekommt unfreiwillig Prügel ab. Fazit:
    Ganz egal was die Unfallursache ist, die russische Luftfahrt und die Tu-204 sind beide in ihrem Ruf massiv beschädigt worden. Schade
    Denn ein Problem wird es zunehmend sogar in Russland geben. Jeder Russe der auch nur minimal Flugangst hat, prägt sich ein, das eine Tupolev verunglückt ist, bei Buchung der Urlaubsreise wird es es sicherlich immer mehr Russen geben, die sich dann weigern eine Reise mit einer Tupolev zu buchen. Die Reiseveranstalter werden dann vorsichthalber einige Betreiber von Tupolevs nicht mehr buchen. Das Aus für Redwings.

    Gast
    Gast

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  Gast am So Dez 30, 2012 1:46 pm

    Es gab schon davor einen Vorfall einer RW Tu-204:
    http://www.avherald.com/h?article=45ad34b5&opt=0
    avatar
    Hesse

    Anzahl der Beiträge : 533
    Anmeldedatum : 15.09.10
    Alter : 34
    Ort : Berlin

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  Hesse am So Dez 30, 2012 4:14 pm

    Grad in den Nachrichten kam, das es wohl ein Bremsversagen war, genau wie beim Unfall vor rund einer Woche,
    das gibt beef!

    Gast
    Gast

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  Gast am So Dez 30, 2012 4:40 pm

    Hoffentlich ist es nicht ein grundsätzliches Problem bei der TU-204 - sonst wird der sicherlich die "Betriebsgenehmigung" entzogen.. Sad
    avatar
    Berliner1978

    Anzahl der Beiträge : 231
    Anmeldedatum : 27.03.10
    Alter : 39
    Ort : Berlin Friedrichshain

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  Berliner1978 am So Dez 30, 2012 5:33 pm

    hier mal ein Video eines Autofahrers... Man beachte die rechte Seite...

    http://www.youtube.com/watch?v=UAHF7ul46Go

    Matze

    Anzahl der Beiträge : 1763
    Anmeldedatum : 05.02.10

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  Matze am So Dez 30, 2012 5:48 pm

    Erde an Ingo: Man beachte Beitrag #2.

    moscowman

    Anzahl der Beiträge : 173
    Anmeldedatum : 15.08.10

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  moscowman am Mo Dez 31, 2012 11:44 am

    Es war nicht der zweite, sondern sogar schon der 3. Vorfall dieser Art mit einer Tu204.
    Am 5.11. hatte es RA-64043 in Ekatarinburg erwischt (http://www.avherald.com/h?article=45899785&opt=0).
    Alle 3 Vorfälle passierten unter ähnlichen Bedingungen. Am 24.12. hatten die Behörden die Tu204 Betreiber aufgefordert,
    zusätzliche Prüfungen an den Bremsen durchzuführen. Am 28.12. informierten die Behörden den Hersteller Tupolev über
    ein Bremsversagen als Ursache des Unfalls in Novosibirsk. Es wird interessant sein zu sehen, welche Maßmahmen der Hersteller jetzt unternimmt.
    Das Red Wings 3x hintereinander betroffen war, ist Zufall...sie sind nun mal der zur Zeit größte und aktivste (zivile) Betreiber der Tu204 in Russland und haben in 2012 ihr Streckennetz erst um viele Ziele im Inland erweitert, welche im Linienverkehr bedient werden (vorher lag ja der Schwerpunkt im Charterbereich).

    In den Medien wird jetzt sicher wieder der Name Tupolev belastet...wäre aber schön, wenn die Medien gleichzeitig auch mal über die Probleme von neuen "westlichen" Maschinen berichten würden...beispielsweise gibt es bereits zahlreiche neue Sicherheitshinweise und -richtlinien des Herstellers für die B747-800, resultierend aus diversen Problemen mit den Triebwerken (siehe u.a. http://www.avherald.com/h?article=455c2b52&opt=0)

    Viele Grüße
    moscowman
    avatar
    747SP

    Anzahl der Beiträge : 90
    Anmeldedatum : 06.11.10
    Ort : Hamburg

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  747SP am Mo Dez 31, 2012 11:56 am

    moscowman schrieb:In den Medien wird jetzt sicher wieder der Name Tupolev belastet...wäre aber schön, wenn die Medien gleichzeitig auch mal über die Probleme von neuen "westlichen" Maschinen berichten würden...beispielsweise gibt es bereits zahlreiche neue Sicherheitshinweise und -richtlinien des Herstellers für die B747-800, resultierend aus diversen Problemen mit den Triebwerken (siehe u.a. http://www.avherald.com/h?article=455c2b52&opt=0)

    Naja, aber die TU204 fliegt mittlerweile seit 1989 und nicht erst ein paar Jahre. Die Medien würden jeden anderen Hersteller genauso behandeln.
    Und Sicherheitshinweise (schönes Wort) und -richtlinien gibt es laufend quer durch die Palette aller Flugzeuge. Das ist kein -8 Problem.

    Cheers!

    moscowman

    Anzahl der Beiträge : 173
    Anmeldedatum : 15.08.10

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  moscowman am Mo Dez 31, 2012 12:36 pm

    @747SP:
    Die 747-8 war auch nur als Beispiel für ein neues Flugzeug gedacht, für die es überraschend viele Vorgaben des Herstellers gibt...man könnte auch den A380 oder jeden anderen beliebigen Typ nennen.
    Du hast natürlich recht, dass die Tu204 von der Konstruktion her auch schon mehr als 20 Jahre auf dem Buckel hat, aber ein regulärer Betrieb kam bis auf wenige Ausnahmen (KMV, Krasair) nicht zustande. Die Produktion kam ja auch erst nach 2000 in Gang und betroffenen Maschinen der Red Wings sind aus den Baujahren 2008/2009; daher würde ich sie schon noch als "neu" bezeichnen.
    Russland geht inzwischen mit der Berichterstattung zu (zivilen) Flugunfällen relativ offen um, man kann also gespannt sein, was die endgültigen Untersuchungen zeigen werden.

    Gruß
    moscowman
    avatar
    Hesse

    Anzahl der Beiträge : 533
    Anmeldedatum : 15.09.10
    Alter : 34
    Ort : Berlin

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  Hesse am Mo Dez 31, 2012 2:35 pm

    Matze schrieb:Erde an Ingo: Man beachte Beitrag #2.


    lol! das war wieder der Ingo des Tages Laughing
    avatar
    chrissi

    Anzahl der Beiträge : 722
    Anmeldedatum : 21.01.10
    Ort : bei Berlin

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  chrissi am Mo Dez 31, 2012 8:52 pm

    Redwings hatte Mitte des Jahres eine Bestellung für A321 bekanntgegeben, die die Tu204 ersetzen sollen. Spricht nicht für Zufriedenheit bei Redwings mit dem Fluggerät.

    EDXYspotter

    Anzahl der Beiträge : 74
    Anmeldedatum : 21.07.12

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  EDXYspotter am Di Jan 01, 2013 1:57 am

    chrissi schrieb:Redwings hatte Mitte des Jahres eine Bestellung für A321 bekanntgegeben, die die Tu204 ersetzen sollen. Spricht nicht für Zufriedenheit bei Redwings mit dem Fluggerät.

    Redwings hat laut Wikipedia auch 44 Tu-204SM bestellt.

    moscowman

    Anzahl der Beiträge : 173
    Anmeldedatum : 15.08.10

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  moscowman am Fr Jan 25, 2013 9:01 am

    ...ein update zum Unfall vom 24.Jan:

    http://www.avherald.com/h?article=45b4b3cb&opt=0

    Gruß
    moscowman

    Gesponserte Inhalte

    Re: Flugzeug schießt über Moskauer Landebahn und fängt

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Feb 22, 2018 6:02 am