Luftfahrt und Spotten in Berlin


    Oktober/November 1990 in Berlin - Tegel ist frei!

    Austausch
    avatar
    PAN AM

    Anzahl der Beiträge : 257
    Anmeldedatum : 23.04.11

    Oktober/November 1990 in Berlin - Tegel ist frei!

    Beitrag  PAN AM am Sa Dez 22, 2012 7:33 am

    Am 28.Oktober begann für Berlin-Tegel eine völlig neue Zeit. Mit dem Tag der Deutschen Einheit am 3.Oktober 1990 war Westberlin nicht mehr von der DDR umgeben, aufgrund des alliierten Status von Berlin, sondern inmitten von dem wiedervereinigten Deutschland. Damit entfiel die Beschränkung, das nur Fluggesellschaften mit amerikanischer, britischer oder französischer Zulassung nach Berlin-Tegel fliegen durften. Doch selbst diese drei Alliierten Länder ließen nur bestimmte Airlines durch die Luftkorridore. Gewissermaßen war der Himmel über Berlin nun frei für jedes Flugzeug, egal mit welcher Zulassung, egal von welcher Fluggesellschaft.

    Spätestens mit Beginn des Winterflugplanes im Winter 1990/1991 entstand ein gewaltiger run auf Tegel. Auch die Fluggesellschaften, die notgedrungen, z.B. Austrian bis dahin nach Schönefeld flogen, wechselten nun sofort nach Tegel. Sogar Aeroflot flog dann gleich beide Flughäfen an! Der Tourismus von Berlin-Besuchern nahm derart rasant zu, so sehr, das dieser Trend ununterbrochen seit 22 Jahren anhält. Die türkischen Gastarbeiter (so nannte man die noch damals ) konnten nun ohne lästige Grenzkontrollen am Grenzübergang Waltersdorfer Chaussee jetzt ab Tegel fliegen, nahezu in den gleichen Jahren entstanden zahlreiche türkische Charterflugggesellschaften wie Istanbul Airlines, Pegasus und Sunexpress.


    Auch die Flugschule von Lufthansa nutzte die neue Reisefreiheit in Ort ihrer Gründung zu fliegen.


    Die Ablösung von PAN AM als wichtigste Fluggesellschaft in Tegel durch Lufthansa war absehbar. Statt Clippernamen landete nun z.B. "Mühlheim an der Ruhr".


    Aufgrund von Mangel an geeigneten Flugzeugen charterte EUROBERLIN, die Tochterairline von Lufthansa und Air France eine Boeing 737-300 von Monarch aus England


    Auch die dahin größte deutsche Ferienairline CONDOR, flog nun ab Berlin-Tegel. Im Hintergrund düst eine B727-200 von PAN AM nach Nürnberg. Die D-ABWC hatte einen kiesgrauen Anstrich.


    Zweimal British Aerospace ATP im Entenmarsch.
    Der Regionalverkehr zu kleineren deutschen Flughäfen wurde zu dieser Zeit von britischen BAe ATP von British Airways und ATR-42 von PAN AM EXPRESS geflogen. Die ATP von MANX flog für BA.




    Noch vor einen Jahr völlig undenkbar: Aeroflot landet in Tegel!


    Nachmittags im allerletzten Spätoktoberlicht. Von mehreren Terminals in Tegel ahnte damals noch niemand etwas...


    Pegasus mit B737-400 aus Ankara


    Auch Aero Llloyd flog viele Jahre bis zur ihrer Pleite mit den MD-83 ab Tegel. Einige Anwohner von Spandau haben die vollbeladenen MD-80's noch scheppernd in Erinnerung...


    Leider schaften es die Caravelle von Istanbul Airlines nicht mehr oft nach Tegel Crying or Very sad
    Dafür waren B727-200 jahrelang auch noch mit Schalldämpfer Stammgast in TXL.


    Da einige Airlines nur im Tagesrand flogen, zogen ich und andere Spotter regelmäßig mit Stativ in die Treppentürme


    Von SXF nach TXL, Austrian Airlines zog nach 20 Jahren in Schönefeld nach Tegel. Dieses Jahr 2012 feierte AUA 40 Jahre Jubiläum in Berlin. Hier mit MD-87, OE-LMK. Der A320 von LH im Hintergrund war damals noch nagelneu!
    Dahinter steht Clipper Quick Step und ganz hinten Clipper Good Hope - für PAN AM gab es aber leider bald wenig Hoffnung....


    Alitalia flog ab Juni 1990 erstmals planmäßig von Rom nach Schönefeld, wechselte dann aber auch am 28.Oktober 1990 nach Berlin-Tegel. Hier eine "Super 80", I-DAWH.

    -------------------
    Es ist Weihnachtszeit und Zeit für Geschenke. Diese spendiere ich euch in Form von 22 Jahre alten Papierbildern.
    Also schraubt Eure Erwartungen an Schärfe, Farben und Kontrast etwas herunter. Ich hatte gerade mal erst kurze Zeit meine Kamera und lernte erst mit der Technik klar zu kommen. Es war mehr Knipsen als fotografieren, frei nach dem Motto: Learning by doing.

    Matze

    Anzahl der Beiträge : 1757
    Anmeldedatum : 05.02.10

    Re: Oktober/November 1990 in Berlin - Tegel ist frei!

    Beitrag  Matze am Sa Dez 22, 2012 8:42 am

    Danke für die wundervollen Bilder!

    Die erwähnte 727 von Istanbul Airlines hab ich noch gut in Erinnerung.
    Die hatten damals bei Ostwind selbst über Hohenschönhausen noch damit zu tun an Höhe zu gewinnen und das Grollen der Triebwerke hallte ewig in den Innenhöfen der Plattenbauten wieder.

    Trash75

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 18.09.12
    Ort : Potsdam

    Re: Oktober/November 1990 in Berlin - Tegel ist frei!

    Beitrag  Trash75 am Sa Dez 22, 2012 9:16 am

    Sehr schoene Bilder. Danke fuer's zeigen.
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 38
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Oktober/November 1990 in Berlin - Tegel ist frei!

    Beitrag  THX Express am Sa Dez 22, 2012 10:14 am

    Klasse, das weckt Erinnerungen!

    Danke und gern mehr!
    avatar
    KevinG

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 05.02.10
    Alter : 24
    Ort : Fürstenwalde

    Re: Oktober/November 1990 in Berlin - Tegel ist frei!

    Beitrag  KevinG am Sa Dez 22, 2012 10:55 am

    Ganz große Klasse Exclamation

    Mit B727 nach NUE - oh man, kann jemand mal bitte die Zeit zurück drehen? Sleep

    Sehr gern mehr davon!
    avatar
    d-mike

    Anzahl der Beiträge : 701
    Anmeldedatum : 28.03.10

    Re: Oktober/November 1990 in Berlin - Tegel ist frei!

    Beitrag  d-mike am Sa Dez 22, 2012 11:48 am

    Vielen Dank fürs zeigen!
    avatar
    OS

    Anzahl der Beiträge : 947
    Anmeldedatum : 30.01.10
    Alter : 41

    Re: Oktober/November 1990 in Berlin - Tegel ist frei!

    Beitrag  OS am Sa Dez 22, 2012 3:07 pm

    KevinG schrieb:Ganz große Klasse Exclamation

    Mit B727 nach NUE - oh man, kann jemand mal bitte die Zeit zurück drehen? Sleep

    Sehr gern mehr davon!

    und dann? da warst noch nicht auf der Welt bounce Laughing

    Gesponserte Inhalte

    Re: Oktober/November 1990 in Berlin - Tegel ist frei!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 19, 2017 5:28 pm