Luftfahrt und Spotten in Berlin


    Jagd-Flieger am friesischen Golf (Wittmund)

    Teilen

    Christian Hansen

    Anzahl der Beiträge : 383
    Anmeldedatum : 17.09.10

    Jagd-Flieger am friesischen Golf (Wittmund)

    Beitrag  Christian Hansen am Fr Apr 20, 2012 11:06 pm

    Hallo zusammen!

    Der friesische Golf ist natürlich der Jadebusen und nicht weit davon entfernt liegt die Basis Wittmunhaven bei Wittmund (ETNT) - Phantomfieber also...



    Stop für die F4 - die Zeichen sind entgültig auf Ausmusterung gestellt. Die Flugstunden sind auf ca. 1500 reduziert, zwölf Maschinen werden einsatzbereit gehalten - nächstes Jahr werden es nur noch sechs sein und dann ist irgendwann gegen Ende 2013 Schluss. Am 05. Juni wird es einen spotter´s day geben - 2013 ist es wohl ungewiss. Wittmund selber wird als Basis erhalten bleiben, wohl mit auf 700 Mann reduziertem Personal und quasi als "Außenstelle" von Nörvenich - es werden wohl auch einige Eurofighter stationiert werden, damit die QRA - Bereitschaft weiterhin durchgeführt werden kann.



    Am 04.04. konnte ich mit einer Begleitung auf die Basis und ausgiebig fotografieren - an dieser Stelle herzliches Dankeschön an die Pressestelle des Geschwaders für ihr großzügiges Entgegenkommen! Über das Wetter brauchen wir nicht reden - zudem blies ein kalter, kräftiger Wind.

    Zunächst ging es an einen shelter in dem die 38+50 startklar gemacht wurde. Die Maschine hat auf ihrem linken Intake eine Bemalung anlässlich ihrer Teilnahme an Air-policing-Einsätzen in Island.





    Die 37+96 auf dem Weg zum last chance an der Westseite - aufgrund des Ostwindes wurde von der 08 gestartet.





    Die 38+53 blieb aufgrund eines technischen Defektes am Boden und konnte im shelter besichtigt werden...









    Ich wußte gar nicht, daß man da reinkriechen kann.



    Dann ging die QRA-Staffel raus, hier 38+24 beim backtrack auf der runway.









    Dann startete die N431FS zu einem Zieldarstellungseinsatz...





    Die 37+96 kehrt zurück...







    Dann nutzten wir die Pause, um einen Blick in den Hangar zu werfen, in dem sich die historische Sammlung des Geschwaders befindet. Zu diesem Zweck mußte im Bereich des cross servicing der Schlüssel abgeholt werden und ich nutzte den Momant für ein Bild der Leitersammlung für evtl. Gastmaschinen.







    Mir gefiel das Vorhängeschloss - ein schönes Detail. Leider nicht historisch und aerodynamisch wenig sinnvoll...





    Ich hoffe, die Bilder gefallen...

    Das wär´s fürs erste, der zweite Teil folgt demnächst...

    Viele Grüße!

    Christian Hansen
    avatar
    KevinG

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 05.02.10
    Alter : 25
    Ort : Fürstenwalde

    Re: Jagd-Flieger am friesischen Golf (Wittmund)

    Beitrag  KevinG am Sa Apr 21, 2012 5:22 pm

    Interessante Bilder aus Wittmund Exclamation
    Danke dafür.

    Christian Hansen

    Anzahl der Beiträge : 383
    Anmeldedatum : 17.09.10

    2.Teil Wittmund 04.04.

    Beitrag  Christian Hansen am Sa Apr 21, 2012 11:08 pm

    Hallo zusammen,

    okay, Wittmund zweiter Teil.

    Es gab dann Mittags und nachmittags einige Starts und einige Touch&Go´s, T&G nicht ganz so zahlreich wie bei schönem Wetter, da bei der Wetterlage mit tiefhängenden Wolken kein Sichtanflug möglich war, sondern immer ein Instrumentenanflug über eine größere Radarschleife durchgeführt werden musste. Das geht aufgrund der weitreichenden Anflugschleife sowohl auf den Spritverbrauch als auf die Flugzeit - an beidem wird z.Z. gespart...



    Was ist das eigentlich, was da am Höhenleitwerk so "weg dampft"?















    Dann kam die A-4 Skyhawk zurück..



    Dann wieder die QRA-Staffel mit backtrack über die Startbahn...











    Und am Ende noch eine A-4...



    Das war´s vom friesischen Golf... Phantom-Fieber halt.

    Viele Grüße!

    Christian Hansen
    avatar
    Matze

    Anzahl der Beiträge : 1763
    Anmeldedatum : 05.02.10

    Re: Jagd-Flieger am friesischen Golf (Wittmund)

    Beitrag  Matze am Sa Apr 21, 2012 11:21 pm

    Schöne Bilder dabei! An der Piste hattest du aber Gehörschutz drin oder?

    Christian Hansen

    Anzahl der Beiträge : 383
    Anmeldedatum : 17.09.10

    Re: Jagd-Flieger am friesischen Golf (Wittmund)

    Beitrag  Christian Hansen am So Apr 22, 2012 5:44 pm

    Na klar, Gehörschutz ist dringend zu empfehlen. Es gibt aber noch lautere Jets als die F4...

    Viele Grüße!

    Christian Hansen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Jagd-Flieger am friesischen Golf (Wittmund)

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Apr 26, 2018 1:36 pm