Luftfahrt und Spotten in Berlin


    BUD 10.-12.3.12

    Teilen
    avatar
    Stephan117

    Anzahl der Beiträge : 559
    Anmeldedatum : 16.02.10
    Alter : 29
    Ort : Berlin

    BUD 10.-12.3.12

    Beitrag  Stephan117 am Di März 13, 2012 9:01 pm

    Nabend,

    Am letzten Wochenende bin ich mal wieder in meine alte temporäre Heimat geflogen. Dank DailyDeal Gutschein war dieser Trip für 48€ (Flug+Hotel incl. Frühstück) zu haben Very Happy

    Im Anflug gabs einen ganz netten, aber dustigen Blick auf Budapest. Die Insel ist die Magaretheninsel und die braune "Wiese" im oberen Teil des Bildes ist der Flugplatz Dunakeszi


    Spotten war nur sekundär aber ein paar Bilder kamen dann doch zusammen. Nach der Ankunft postierte ich mich für etwas mehr als eine Stunde auf der Terasse des Restaurants im T1, die eigentliche Terasse war trotz schönstem Wetter zu Evil or Very Mad Nunja, seit der Malévpleite ist in BUD ziemlich tote Hose, in der Mittagszeit gibt es nur eine Handvoll Movements Crying or Very sad


    Zwischendurch mal die übers WE geparkte Farnair Beech aufgenommen






    Dann bin ich mal schnell rüber zum T2, um den Iran Air A300, der auf einem Tankstopp kam, abzulichten.


    Spuren der Anteilnahme für die Malév


    Das wars dann für den ersten tag, danach gings "schnell" zum Hotel, das Botel Lisa. Dieses lag in Csepel im Südteil Budapests und war damit doch recht abgelegen. Für Budapest Unerfahrene sicher recht schwierig zu erreichen, zumal die Buslinie dorthin praktisch ausschließlich mit alten Ikarus Bussen(die Teile sind sooooo geil Very Happy ) bedient wird, die weder über Haltestellenanzeigen noch über Ansagen verfügen. Die Haltestelle zum Aussteigen ist also nicht so einfach auszumachen. Dort angekommen, befindet man sich in einem nicht ganz so edlen Wohnviertel Budapests mit alten, unsanierten Plattenbauten aus Sowjetzeiten. Das Hotel selbst war aber nett auf einem Seitenarm der Donau gelegen und das Zimmer war absolut in Ordnung. Auch das Frühstück war lecker.


    Am Abend hab ich mich dann mit meinen ehemaligen Kollegen von der Uni getroffen und einen netten Abend verbracht.
    Der Sonntag war dann fürs Sightseeing gedacht, das Wetter war zwar leider recht bescheiden aber zumindest fast die ganze Zeit trocken. Und es gibt tatsächlich noch so einige Ecken in budapest, wo ich noch nicht war.

    Für den Abend war dann noch der blaue CSA Retro angekündigt. Der ging natürlich blöderweise erstmal an ne Brücke Evil or Very Mad Nach dem Pushback waren dann aber Bilder möglich, allerdings gelang mir nur ein scharfes Bild, da es äußerst stürmisch war und dann auch noch so ein blöder Treppenfahrer einen Vollkreis vor dem Flieger drehen musste. Aber es hat ja geklappt Smile


    Am Abreisetag war ich am Mittag in Ferihegy (der heißt zwar jetzt offiziell Franz List Flughafen aber den Namen will keiner Razz )
    Für Tino ne Norwegian Wink Die NOY war auch noch da.


    Charterflug aus Innsbruck


    Das Teil hab ich beim Quatschen fast verschlafen


    So, mein Abflug rückte immer näher, wir alle warteten aber auf ne Ilse, die in der Nacht aus Afghanistan kam. Der Abflug verzögerte sich aber immer weiter Crying or Very sad Als der Cargolux Jumbo rausging, hatte ich noch 60 Minuten bis zum Abflug...


    Aber die IL-76 wurde gepusht und machte sich auf den Weg. ich hab gezockt und bin noch geblieben...Und es war die richtige Entscheidung Very Happy Bisher mein Jahreshighlight, würde ich mal sagen.


    Es blieben noch 50 Minuten bis zum geplanten Abflug, der Flieger kam aber früher und als ich durch die Kontrolle war, war das Boarden schon fast beendet^^ Naja, es hat geklappt und ich war super zufrieden. Das sind die glorreichen BUD Momente Smile

    Aus dem Flieger nochmal ein letztes Bild der HA-LEW gemacht, die wohl keine Zukunft mehr haben wird Crying or Very sad


    Die Malev Tu-5 am Tower wurde zersägt und liegt noch in Einzelteilen dort, als Ersatz wurde eine Sky Europe 737, die seit der Pleite in BUD abgestellt war, dorthin gestellt.

    Alles in allem war das ein super Trip für mich.

    Gruß
    Stephan


    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: BUD 10.-12.3.12

    Beitrag  THX Express am Di März 13, 2012 9:50 pm

    Schöner Bericht!

    Und wieder gut abgegriffen!

    Lumix

    Anzahl der Beiträge : 18
    Anmeldedatum : 14.01.12
    Alter : 21

    Re: BUD 10.-12.3.12

    Beitrag  Lumix am Sa März 17, 2012 9:25 pm

    Standen bei dir noch die Kingfisher mit OE reg. da?
    Als ichanfang Februar an ihnen vorbeirollte hatte es leider ziemlich geschneit, sodass das Bild leicht von der quali eingebüßt hat. Crying or Very sad

    Gesponserte Inhalte

    Re: BUD 10.-12.3.12

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Apr 26, 2018 1:15 pm