Luftfahrt und Spotten in Berlin


    Florida´s Süden + Bonus

    Austausch
    avatar
    KevinG

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 05.02.10
    Alter : 24
    Ort : Fürstenwalde

    Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  KevinG am Mo Feb 06, 2012 7:39 pm

    Hallo,

    gestern kam ich nach 10 Tagen Florida wieder aus den USA zurück.
    Da es kein reiner Spottingtrip war, standen die Flieger eher im Hintergrund - aber ich konnte doch den einen oder anderen netten Flieger erlegen.

    Dieses Thema möchte ich nutzen, um Euch nach und nach einige Bilder meiner Reise zu zeigen.

    Los ging es an einem Donnerstag Morgen mit CO/UA 097 von Berlin TXL nach Newark - durchgeführt von der N67158, einer Boeing 767-200ER.
    Der rund achtstündige Flug war sehr schön. Toller Flieger mit sehr bequemen Sitzen und der Service von United war auch sehr gut.

    An diesem kalten aber klaren Wintermorgen wurde das Flugzeug natürlich vor dem Start auch enteist


    Auf dem Weg zur 08R


    Nach ca. 3 Stunden Flugzeit befanden wir uns schon über dem Atlantischen Ozean südlich von Island


    Der erste Sichtkontakt mit Nordamerika erfolgte über der kanadischen Labrador Halbinsel


    Über den südlichen Ausläufern des Torngat Mountains National Park´s




    In Richtung Québec unterwegs


    Wir erreichen und folgen dem Sankt Lorenz Strom




    Einfach schön Smile




    Und schließlich passieren wir Québec Stadt


    Und eine weitere Stunde später setzen wir auch bereits zum Anflug in Newark an



    Am Abend ging es dann mit einer Boeing 737-800 der United im Star Alliance Lack weiter in´s sommerlich warme Tampa in Florida.
    Von diesem Flug gibt es keine Bilder, da dieser im Dunkeln stattfand.

    Nach einer relativ kurzen Nacht begann ich meine Florida Reise und stoppte für etwa 2 Stunden am Flughafen von Tampa.
    Dabei sind folgende Bilder entstanden:

    United mit einer B757-300


    US Airways B737-400


    American ist in TPA auch vertreten - hier mit einer B737-800


    Herrlich ! Smile


    Auch die Fotoposition auf dem Parkhaus fand ich mehr als gut


    Southwest ist einer der Platzhirsche in Tampa


    US Airways nochmals mit einer B737-400


    I like Smile


    Und schau mal einer an - was haben wir denn hier ? Smile
    Southwest mit Ihrem ´Shamu´ Jet





    Danke für´s reinschauen! Smile
    Fortsetzung folgt.
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 38
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  THX Express am Mo Feb 06, 2012 7:48 pm

    Mehrrrrrrrrrrr

    Sehr schön, weitermachen! Laughing
    avatar
    Basti G.

    Anzahl der Beiträge : 280
    Anmeldedatum : 25.01.11
    Alter : 25
    Ort : XFW

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  Basti G. am Di Feb 07, 2012 6:51 pm

    THX Express schrieb:Mehrrrrrrrrrrr

    Sehr schön, weitermachen! Laughing

    Dem schließ ich mich sowas von an! Very Happy
    avatar
    ToniF

    Anzahl der Beiträge : 150
    Anmeldedatum : 29.06.10
    Alter : 27
    Ort : Berlin

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  ToniF am Fr Feb 10, 2012 10:43 am

    Immer her mit der Fortsetzung Kevin. Very Happy
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 38
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  THX Express am Fr Feb 10, 2012 4:03 pm

    Warte........... Suspect
    avatar
    A.J.

    Anzahl der Beiträge : 3030
    Anmeldedatum : 18.01.10

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  A.J. am Fr Feb 10, 2012 4:19 pm

    Hat Du sowas wie nen anspruch auf klare saubere Scheiben bei deien Trips? Ist ja
    immer auffallend. Sind auch die schönsten Bilder von Bilder von oben.

    Gruß Andreas
    avatar
    KevinG

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 05.02.10
    Alter : 24
    Ort : Fürstenwalde

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  KevinG am Sa Feb 11, 2012 1:33 am

    Danke für die Kommentare! Smile

    @ Andreas - Naja immer nicht, aber auf diesem Flug nach EWR hatte ich ein erstaunlich sauberes Fenster erwischt. Smile

    ___


    Hier nun der Rest aus Tampa. Smile

    Weiter geht es mit einem MadDog von Delta


    Gefolgt von der größeren B757-200


    US Airways fliegt neben der B734 auch mit A319 in Tampa
    Hier beim Start


    Southwest betreibt auch B737-500


    Pure Eleganz - die mit Winglet´s ausgestattete B757-200 I love you


    Ein MD ist immer wieder schön anzuschauen Smile


    AirTran mit einer B737


    Eine Q400 des Justizministeriums der Vereinigten Staaten


    Neben dem Shamu Jet wurde ich zum Ende sogar noch mit einem zweiten Logojet belohnt Smile
    Diesmal rollte mir der Logojet der Milwaukee Brewers, ein Team der Major League Baseball vor die Linse.
    Vorhang auf für diese wunderschöne B717 von AirTran Smile


    Zwischenzeitlich rollte noch eine Southwest B737 zum Start
    Im Hintergrund kann man die Skyline von Tampa gut erkennen


    Der bunte Vogel beim Start Smile





    Wiedermal ein Dankeschön für´s anschauen der Bilder! Smile
    Fortsetzung folgt die Tage - unzwar schon mit dem " Bonus ". Lasst Euch überraschen Smile

    Gut Nacht.

    Matze

    Anzahl der Beiträge : 1760
    Anmeldedatum : 05.02.10

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  Matze am Sa Feb 11, 2012 10:52 pm

    Oh, Delta hat doch noch die MD-88. An der Westküste haben wir nur noch MD-90 gesehen.

    Der Shamu-Jet ist uns in LAX zwei mal durch die Lappen gegangen. Laughing
    avatar
    KevinG

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 05.02.10
    Alter : 24
    Ort : Fürstenwalde

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  KevinG am Do Feb 16, 2012 1:56 am

    Hallöchen,

    weiter geht es nun mit den Bildern.

    Nun werden wir für kurze Zeit die USA verlassen, um einen kurzen Hüpfer auf die Bahamas zu unternehmen.
    Da Bahamasair noch zwei Boeing 737-200 betreibt, buchte ich mir im Voraus der Reise einen return Flug nach Nassau.
    Es ist aber immer ein ziemliches Pokerspiel eine der beiden B732 zu erwischen, da sie nach Orlando, Ft. Lauderdale sowie Miami eingesetzt werden.
    Genau aus diesem Grund habe ich gezielt zwei Kurse gebucht, welche angeblich mit B732 geflogen werden sollten.

    Also ging es einen Morgen voller Aufregung zum Check In Counter der Bahamasair in Ft. Lauderdale.
    Als ich allerdings nach einem Fensterplatz fragte, bekam ich einen Sitz ´D´ zugewiesen und mir wurde klar, dass dieser Flug schonmal keine B737-200 wird. Sad
    An diesem Morgen gab es einen downgrade auf eine Dash 8-300.

    Nunja, trotzdem freute ich mich auf die Bahamas zu fliegen. Zumal ja immernoch eine allerletzte Chance auf dem Rückflug bestand.

    Vor dem Boarding konnte ich noch die folgenden drei Bilder durch die Scheiben des Terminals schießen:

    Delta mit einer langen B757-300


    B737-900 von United


    Und "meine" Dash 8 kommt pünktlich aus Nassau an


    Etwa eine halbe Stunde nach Ankunft der Maschine kann das Boarding für den Rückflug beginnen


    Der Flug war zu 100% ausgelastet


    Leider war das Fenster sehr verschmutzt und zerkratzt, sodass kaum gute Bilder machbar waren - Sorry Andreas Smile
    Trotzdem habe ich das beste versucht.

    Wir fliegen südwestlich in Richtung der Bahamas und passieren Miami Beach - danach drehen wir auf´s Meer ab


    Nach rund 40 minütiger Flugzeit erreichen wir die Bahamas


    Sehr idyllisch Smile


    Im Endanflug auf Nassau


    Herrliches Wetter erwartete mich bereits - hier nochmal die Dash im Sonnenlicht


    Nun hatte ich den restlichen Tag auf den Bahamas und fuhr mit dem Taxi nach Nassau.
    Der Tag bestand aus etwas Sightseeing in Nassau ( viel gibt es nicht zu sehen ) und Sonnenbaden am Strand.
    Bis etwa 16.00 Uhr ist Nassau sehr von Kreuzfahrttouristen überlaufen - danach kann man jedoch gemütlich unter
    Einheimischen an der Strandbar sitzen. Smile

    So lässt es sich aushalten Smile


    Am nächsten Morgen ging es dann auch schon wieder mit dem Taxi zum Flughafen.
    Erneut begab ich mich voller Aufregung zum Check In desk Smile
    Mein Wunschplatz für die B732 war 19F direkt neben dem Triebwerk, wonach ich die nette Dame am Check In auch fragte.
    Dann kam es! " Ihr Flug hat eine rund 2 1/2 stündige Verspätung - evtl. wird aber ein Flug mit kleinerem Gerät dazwischen gelegt.
    Ich kann Ihnen 19F geben, aber nicht versichern, dass sie diesen auch bekommen werden wenn es einen neuen Flug gibt. "
    Natürlich wollte ich trotzdem 19F auf meinem Boarding Pass zu stehen haben, und bekam diesen auch.

    Danach also durch die Sicherheits- und Einreisekontrolle der USA ( man reist bereits nach der Sicherheitskontrolle in NAS wieder in die USA ein ),
    um mich anschließend auf den Weg zum Gate zu machen. Aus dem Terminal heraus konnte ich keine Bilder machen, weil der Flughafen im Moment
    komplett umgebaut wird und es eine riesige Baustelle ist. Der Flug wurde vom letzten Flugsteig aus geboarded, und ich sah bereits aus der Ferne
    eine B737-200 der Bahamasair am Gate stehen. Ich fragte mich, ob dies auch mein Gate ist!?
    Am Gate angekommen habe ich sofort einen Blick auf die Anzeigetafel riskiert, und da stand doch tatsächlich Ft. Lauderdale als Ziel! Smile
    Im Endeffekt hatte der Flug somit nicht eine einzige Minute Verspätung, sondern wurde überpünktlich ausgeführt.

    Und endlich saß ich nach 3 Boeing 732 " Fehlversuchen " in der C6-BFM, einer Boeing 737-2K5/Adv aus dem Jahre 1981. cheers


    Die Kabine sah ziemlich mitgenommen aus




    Während des Rollens hört sich die B732 ziemlich leise von innen an wie ich fand


    Lineup - es kann losgehen Smile


    Dann wurde ich seeehr zufrieden gestellt, und es ging mit einem sehr kernigen Sound den runway hinunter Smile

    Takeoff


    Es wird gen Westen abgedreht


    I love you


    Ein Blick in die Kabine


    Das JT8D Triebwerk von P&W im Detail


    Bereits im Sinkflug


    Schließlich erreichen wir wieder Florida und drehen über den Vororten von Ft. Lauderdale in den Anflug ein
    Die Maschine war übrigens schon bei den folgenden Airlines im Einsatz:
    Hapag Lloyd, Air Berlin USA, Hapag Lloyd, Aviogenex, TACA und seit 2004 bei Bahamasair.


    Autobahnkreuz im US-amerikanischem Style Wink


    Der Flug war nur zu ca. 50% ausgelastet, sodass ich während des Anfluges die Seite wechseln konnte Smile
    Hier im Endflug - rechts oben über dem Flügel ist die Skyline von Ft. Lauderdale sichtbar


    Und was wäre ein B732 Flug ohne den legendären Reverser ? Smile
    Der Sound dabei war herrlich!


    Und hier ist die Lady nochmals von außen - habe ich gerade noch so erwischt beim Abflug zurück nach Nassau



    Ich hoffe die heutzutage nicht mehr alltägliche Abwechslung hat Euch etwas gefallen. Smile
    Danke!

    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 38
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  THX Express am Do Feb 16, 2012 5:47 am

    Zuuuuuuuuuuuuuuuuuuu geil!!!

    avatar
    Stephan117

    Anzahl der Beiträge : 559
    Anmeldedatum : 16.02.10
    Alter : 29
    Ort : Berlin

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  Stephan117 am Do Feb 16, 2012 7:17 pm

    Na das freut mich ja, dass es doch noch mit 200 geklappt hat. Von innen klingt das Teil also nett ja? Von außen find ich es relativ enttäuschend, insbesondere im Vergleich zu Russen. Schöne Bilder Very Happy
    avatar
    Basti G.

    Anzahl der Beiträge : 280
    Anmeldedatum : 25.01.11
    Alter : 25
    Ort : XFW

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  Basti G. am Mo Feb 20, 2012 6:13 pm

    19F ist neben dem Triebwerk? Natoll nach dem studieren von diversen Bildern im Internet hab ich öfters 16F bei diesen Bilder gelesen. Ich hoffe mal, dass ich den Sitz noch wechseln kann.

    Und natürlich muss ich eins noch zu den Bildern loswerden: HAMMERGEIL!!!
    avatar
    KevinG

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 05.02.10
    Alter : 24
    Ort : Fürstenwalde

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  KevinG am Sa Jun 16, 2012 2:02 pm

    Auch wenn es etwas länger gedauert hat, hier wie versprochen weitere Bilder aus Florida!

    Zunächst welche aus Ft. Lauderdale.

    Finde die Southwest Kisten einfach schick!


    Dieser A320 von Spirit Airlines erreicht seinen Heimatflughafen


    Frontier Flieger sammeln macht einfach nur Spaß! Smile


    JetBlue A320


    Ein MadDog von Delta darf natürlich nicht fehlen!


    Viel mehr war nicht los, sodass wir ca. nach einer Stunde in Richtung Miami weiterfuhren.
    Auf dem Weg nach Miami darf ein Stopp in Opa Locka natürlich nicht fehlen. Smile
    Eine kleine Auswahl:

    Mexiko AF Boeing 727-264
    BJ 1981 und zuvor bei Mexicana und Aeroperu im Einsatz. Seit 2002 bei der mexikanischen Luftwaffe.


    Eine ex NEBA (Norteast Bolivian Airlines) Boeing 737-200. Leider ohne Triebwerke.
    BJ 1982 und auch bei Southwest Airlines im Einsatz gewesen.


    Großartig eine AN12 in den USA zu sehen. Ist hier für die SRX Group unterwegs.
    BJ 1964 (!). Ausgeliefert als CCCP-93915 an Aeroflot. Danach als RA-93915 zu Atran/Miras Air, als UR-CEX zu Aerovis, als LZ-BRI zu Bright Aviation und schließlich als UK-12005 zu Avialeasing.
    Zur Zeit wird sie wie schon erwähnt von der SRX Group in Florida eingesetzt.


    Und gleich noch ein Russe hinterher! Smile Betrieben von Avialeasing - aber abgestellt in OPF.
    BJ 1980 und als CCCP-26027 an Aeroflot ausgeliefert. Weitere Stationen Aerokuzbass und ein unbekannter Betreiber auf dem Inselstaat São Tomé und Príncipe.


    Douglas DC-6A von Florida Air Transport.
    Baujahr 1953 What a Face


    Eine Convair VT-29B, welche 1952 als eine Convair T-29B (Militärversion der Convair CV 240, welche als Schulflugzeug für die Ausbildung von Navigatoren, Bombenschützen und Radar-Bedienern genutzt wurde) an die USAF ausgeliefert wurde. 1999 umgerüstet und an Air Tahoma übergeben.


    Dieser Gulf IV ist der Privatjet von Basketballlegende Michael Jordan.


    Eine von Swiftair betriebene Boeing 737-300


    Boeing 727-22 Super 27 von MBI Aviation. BJ 1967 und hat als N7085U ihre Karriere bei United Airlines begonnen.


    Die Tage dieser 1978 gebauten DC-10 sind leider gezählt. Wurde 1979 als HB-IHK an Balair übergeben, und war danach noch bei Martinair sowie Corsair in Europa aktiv. Letzter Betreiber war wie auf dem Bild zu erkennen Arrow Air, welche inzwischen auch schon Geschichte ist.


    Mit dieser 1953 gebauten Convair 580 konnte ich einen weiteren Oldie ablichten. cheers
    Als N73125 hat alles begonnen bei United Airlines. Danach uA auch in Europa bei European Air Transport und Swiftair im Einsatz.


    Als letztes Bild aus Opa Locka gibt es diese 1979 gebaute Boeing 727.
    SP Cargo Air sollte eine neue Cargo Airline aus Brasilien werden, was sich anscheinend aber erledigt hat, da diese schöne B727 bis heute nicht überführt wurde.


    Opa Locka ist ein wahrer Spielplatz für Spotter und Luftfahrt-Begeisterte. Sehr viele Flieger stehen direkt am Zaun, sodass man sie meistens ohne Probleme ablichten kann.
    Und Stress macht auf dem Platz auch keiner! Ganz im Gegenteil - mit etwas Glück kann man hier sogar kleine Ramptouren bekommen. Wink

    Nun geht es weiter in Miami:

    Leider ohne Licht - Air Jamaica Boeing 737-800


    American Airlines B767-300 im Oneworld Anstrich


    Und eine Nummer kleiner


    Und noch einmal kleiner ... Wink


    I love you I love you I love you
    Skylease Cargo MD-11F


    United B737-800


    Nochmal United? Nein, nein! Copa Airlines aus Panama.


    Florida West B767-300F(WL)


    Nett! Smile IBC Aviation Saab 340


    Avianca schaut mit dem Shorty vorbei cheers


    Tampa Cargo aus Kolumbien mit einer B767-200F


    LAN Cargo B777F


    Und zum Schluss nochmals eine MD-88 von Delta



    Ich hoffe, dass es nicht zu viele Informationen zu einigen Fliegern waren (ich finde das jedoch gerade am interessantesten Smile) und das Euch die Auswahl der Bilder ein wenig gefallen hat.
    In diesem Sinne, vielen Dank fürs Anschauen! Smile
    avatar
    B773

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 29.04.11

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  B773 am Sa Jun 16, 2012 2:59 pm

    Vielen Dank fürs Zeigen!
    Sehr schöne Bilder!
    avatar
    KevinG

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 05.02.10
    Alter : 24
    Ort : Fürstenwalde

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  KevinG am Mo Jun 18, 2012 1:01 am

    Dankeschön! Smile

    Gesponserte Inhalte

    Re: Florida´s Süden + Bonus

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 21, 2017 10:54 am