Luftfahrt und Spotten in Berlin


    LEJ 18-20.07.2011

    Teilen

    Gast
    Gast

    LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Gast am Sa Jul 30, 2011 3:14 pm

    Also, das ist mein erster "großer" Spottingtripp.
    Ich werde mich mit den Bildern eher kurz fassen.
    Die Bilder konnte ich leider nicht bearbeiten, da ich leider noch kein Bearbeitungsprogramm habe.
    Danke an Basti G. der mir mit seinem Spottingguide sehr geholfen hat Arrow http://lej-spotting.jimdo.com/spotterguide/.

    Am 18.07.11 ging es dann los:







    An der Maschine haben die ne ganze Weile dran rum gebastelt.



    Konnte die Kammera leider nicht so schnell aus dem Rucksack holen desswegen habe ich sie nur stehend. Evil or Very Mad

    Am 19.07.11 ging es dan sehr früh weiter(leider zu früh)



    Mein erstes machbares Foto an diesem Morgen








    Der Sound war einfach klasse! cheers


































    (Bild ließ sich nicht drehen)


    leider nur ein "Notfoto" geworden




    Ich hoffe die Bilder haben gefallen

    Da am letzten Tag Regen angesagt war (20.07.11) packte ich meine Sachen und es ging nach Hause.
    avatar
    The foreigner

    Anzahl der Beiträge : 840
    Anmeldedatum : 23.01.10

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  The foreigner am Sa Jul 30, 2011 4:28 pm


    Gast
    Gast

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Gast am Sa Jul 30, 2011 4:34 pm

    Dankeschön bin gerade auf der such nach einem Bearbeitungsprogramm.
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  THX Express am Sa Jul 30, 2011 4:39 pm

    http://de.wikipedia.org/wiki/Stativ

    Das solltest du dir auch mal besorgen.
    avatar
    Guybrush Threepwood

    Anzahl der Beiträge : 508
    Anmeldedatum : 19.03.10
    Ort : EDDF

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Guybrush Threepwood am Sa Jul 30, 2011 7:08 pm

    Oh, da mußt du dir aber noch eine Menge aneignen um an die Qualität der berühmten Spotter hier anzuknüpfen.
    Du hast jetzt leider das Pech daß bereits Fotos vom 19. gezeigt wurden und jeder die Unterschiede sehen kann.
    Belichtung, Farben und Schärfe der Fotos vom Tage finde ich aber schon ganz okay.
    Hier und da sind zu viele Lampenmasten und Zäune vor den Flugzeugen und Fotos im Hochformat zeigt man für gewöhnlich auch gedreht.
    Leih dir ein Stativ wenn du das nächste Mal im Morgengrauen fotografierst, ist ja unglücklicherweise alles verwackelt.
    Nächstes Jahr wird es dann sicher besser. Very Happy
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  THX Express am Sa Jul 30, 2011 7:28 pm

    Das DC8 Bild wird dir in ein paar Jahren richtig wehtun!

    Es geht erstens auch ohne Mast und zweitens, man hätte nur warten müssen und die Sonne wäre perfekt gewesen!!

    Du mußt dir unbedingt auch mal die Tips die Du bekommst(auch im HAHN Forum) umsetzen!
    Du siehst doch das deine Bilder wie Robert schon sagt weit weg sind von dem was gezeigt wurde und das liegt sicher nicht an deiner Ausrüstung!!!

    Gast
    Gast

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Gast am Sa Jul 30, 2011 8:09 pm

    Guybrush Threepwood schrieb:Oh, da mußt du dir aber noch eine Menge aneignen um an die Qualität der berühmten Spotter hier anzuknüpfen.
    Du hast jetzt leider das Pech daß bereits Fotos vom 19. gezeigt wurden und jeder die Unterschiede sehen kann.
    Belichtung, Farben und Schärfe der Fotos vom Tage finde ich aber schon ganz okay.
    Hier und da sind zu viele Lampenmasten und Zäune vor den Flugzeugen und Fotos im Hochformat zeigt man für gewöhnlich auch gedreht.
    Leih dir ein Stativ wenn du das nächste Mal im Morgengrauen fotografierst, ist ja unglücklicherweise alles verwackelt.
    Nächstes Jahr wird es dann sicher besser. Very Happy


    Das hoffe ich doch das dass nächstes Jahr besser wird Wink.
    Ein Stativ habe ich jetzt auch und ein Fotobearbeitungsprogramm suche ich ja gerade.

    FelixH

    Anzahl der Beiträge : 1952
    Anmeldedatum : 25.08.10
    Ort : Berlin

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  FelixH am Sa Jul 30, 2011 8:49 pm

    Von Tony ja schon verlinkt: GIMP (kostenlos!) bietet viele Funktionen, und die basics (schneiden, drehen, Kontrast, Histogramm) beherrscht es allemal...also ganz gut auch um mit den Funktionen vertraut zu werden.
    Wenn du merkst, dass du damit an deine Grenzen stößt, kannst du dich ja immernoch nach was anderem umgucken. Wink
    Bilder um 90° drehen kann GIMP auf jeden Fall. Cool

    Schau dir mal Patricks Foto von der An-12 an und vergleich das mit deinem.
    Da wird dir sicher ein Unterschied auffallen. Wink
    Dein Bild ist zB dunkler.
    Das ist dann aber keine Frage des Bearbeitungsprogramms, sondern der Einstellungen an der Kamera. Was für eine Kamera hast du denn, und in welchem Modus fotografierst du?
    Probier ruhig mal bei einem sich nicht bewegenden Motiv (Haus, Baum,...) verschiedene Einstellungen im manuellen Modus aus, dann merkst du auch wie Blende, Verschlusszeit und ISO zusammenhängen. Dann wird das was! cheers
    avatar
    Stephan117

    Anzahl der Beiträge : 559
    Anmeldedatum : 16.02.10
    Alter : 29
    Ort : Berlin

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Stephan117 am Sa Jul 30, 2011 9:37 pm

    @Felix: Wieso hat ein dunkles Bild nix mit Bildbearbeitung zu tun? Kann schon mal passieren, dass ein Bild zu dunkel wird. Bei Patricks Bild stören mich die Reflektionen im Tail und die Sättigung könnte meiner Meinung nach auch ein bisschen höher ausfallen. Ich hab mal ne Minute lang Photoshop bemüht da kam dann schonmal das hier von SXF-Spotters Bild raus:



    Die "Grundsubstanz" der scharfen Bilder ohne Zaun und Mast ist nicht sooo schlecht.

    In Sachen Bildbearbeitungsprgramm schau auch mal nach Photoscape, ist auch ganz ordentlich für den Anfang.

    Gruß
    Stephan
    avatar
    Patrick (Admin)
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 2570
    Anmeldedatum : 18.01.10
    Alter : 28
    Ort : Berlin

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Patrick (Admin) am Sa Jul 30, 2011 10:10 pm

    @ Stephan dafür is es kein Schuss von hinten und die Nase is auch ausgeleuchtet


    _________________
    grüße Patrick

    Hobby: Mit maximalem Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen!
    Fazit: Spotten ist ein Hobby!!! So sieht das Ergebniss meines Hobbys aus Arrow Klick
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  THX Express am Sa Jul 30, 2011 10:59 pm

    Patrick (Admin) schrieb:@ Stephan dafür is es kein Schuss von hinten und die Nase is auch ausgeleuchtet

    Darum geht es hier och ned!

    Kindergarten........Ich dachte nur mich macht das Wetter depressiv! Suspect

    Gast
    Gast

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Gast am So Jul 31, 2011 9:33 am

    FelixH schrieb:Von Tony ja schon verlinkt: GIMP (kostenlos!) bietet viele Funktionen, und die basics (schneiden, drehen, Kontrast, Histogramm) beherrscht es allemal...also ganz gut auch um mit den Funktionen vertraut zu werden.
    Wenn du merkst, dass du damit an deine Grenzen stößt, kannst du dich ja immernoch nach was anderem umgucken. Wink
    Bilder um 90° drehen kann GIMP auf jeden Fall. Cool

    Schau dir mal Patricks Foto von der An-12 an und vergleich das mit deinem.
    Da wird dir sicher ein Unterschied auffallen. Wink
    Dein Bild ist zB dunkler.
    Das ist dann aber keine Frage des Bearbeitungsprogramms, sondern der Einstellungen an der Kamera. Was für eine Kamera hast du denn, und in welchem Modus fotografierst du?
    Probier ruhig mal bei einem sich nicht bewegenden Motiv (Haus, Baum,...) verschiedene Einstellungen im manuellen Modus aus, dann merkst du auch wie Blende, Verschlusszeit und ISO zusammenhängen. Dann wird das was! cheers


    Danke für den Tipp ,ich habe eine Nikon 3000D und fotografiere mit dem Modus A+S.
    (habe da aber noch nicht so richtig den dreh raus)
    Der unterschied zur 2. AN 12 sieht man ja deutlich!
    avatar
    Basti G.

    Anzahl der Beiträge : 281
    Anmeldedatum : 25.01.11
    Alter : 26
    Ort : XFW

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Basti G. am So Jul 31, 2011 12:28 pm

    @SXF-Spotter:
    Kopf nicht hängen lassen! Die Bilder von meinem ersten LEJ Trip sehen mindestens genauso aus, wenn nicht noch schlechter. Unter anderem auch World Retro im Gegenlicht und mit Pfeiler davor, was heute sehr wehtut, denn das hätte ich auch besser machen können. Aber das ist alles eine Sache der Übung. Meine ersten Bilder mit einer Spiegelreflex sind die schlimmsten Bilder, die ich je gemacht habe. (FRA Besucherterrasse im Gegenlicht und ISO 1600 pale )
    Je öfter du unterwegs bist und mit anderen Spottern in Kontakt kommst oder über Foren Tipps bekommst, desto mehr lernst du dazu, Stück für Stück. Man darf diese negative Kritik dann nur nicht als Meckern auffassen sondern sie sich annehmen und umsetzen, dann kann sich die Quali in sehr großen Schritten verbessern. Ich habe ca. 2 Jahre gebraucht, bis ich mit meinen Bildern zufrieden war und ich habe gewiss immer noch nicht ausgelernt.
    Aber eins mache ich heute noch so, wie du - ich habe im LEJ Line-up noch nie mit Stativ gestanden. Laughing Geht also auch ohne und man trainiert seine Fähigkeiten in Sachen Mitziehen, aber für den Anfang empfehle ich dir trotzdem eins, denn Mitziehen braucht viel Übung und produziert sehr viel Ausschuss.
    avatar
    Matze

    Anzahl der Beiträge : 1763
    Anmeldedatum : 05.02.10

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Matze am So Jul 31, 2011 1:28 pm

    *unterschreib*

    Ich schätze mal jeder hat sich am Anfang seines Spotterdaseins wenig Gedanken über Lichtverhältnisse, Sonnenstand, oder Ähnliches gemacht. Mit jedem Besuch am Flughafen werden sich auch deine Bilder verbessern.
    Zum Glück sind die Fotos digital und man kann sofort sehen, was man fabriziert hat. Beim nächsten Flieger probiert man eben eine andere Blende oder Belichtungszeit aus bis alles passt.

    ...ach ja die ersten Ausflüge zum Flughafen....hier mal was von meinem ersten Besuch in Schönefeld vor gut fünf Jahren:



    Da stand ich auf ein paar Erdhügeln unweit von der heutigen Umgehungsstraße von Waßmannsdorf im schönsten Gegenlicht und 30°C im Schatten. Hat dadurch natürlich geflimmert wie Hulle. Laughing

    Was ich damit sagen/zeigen will: jeder hat mal so angefangen wie du.

    Gast
    Gast

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Gast am So Jul 31, 2011 2:21 pm

    vor wenigen Tagen war ich auch das erste Mal in LEJ unterwegs.
    Auch meine Bilder sind dabei meist nichts geworden:
















    Auch meine Foto´s sind in LEJ beim ersten Mal nicht gut geworden, aber weitere Male folgen sicher und dann gibts auch was schöneres zusehen Wink


    Zuletzt von Basti am So Jul 31, 2011 4:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Patrick (Admin)
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 2570
    Anmeldedatum : 18.01.10
    Alter : 28
    Ort : Berlin

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Patrick (Admin) am So Jul 31, 2011 3:52 pm

    Kla hat man am Anfang keine so tollen Fotos gemacht... aber man hat sie früher nicht alle gezeigt ...
    Basti bei deiner Ryan steht ein Haus und ein Mast im weg und dazu hast noch die Nase abgeschnitten ... muss man sowas zeigen?
    Genau wie SXF-Spotter mit der An-124 zb. wärst ein schück nach links gelaufen wäre sie komplett frei gewesen und man konnte ein super Bilder machen ... aber umgefallen und mit dem riesen Zaun davor ...


    _________________
    grüße Patrick

    Hobby: Mit maximalem Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen!
    Fazit: Spotten ist ein Hobby!!! So sieht das Ergebniss meines Hobbys aus Arrow Klick

    Gast
    Gast

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Gast am So Jul 31, 2011 4:22 pm

    Basti bei deiner Ryan steht ein Haus und ein Mast im weg und dazu hast noch die Nase abgeschnitten ... muss man sowas zeigen?
    Das sollte als "schlechtes Beispiel" dienen, um sxf-spotter zu zeigen, was man nicht zeigen sollte. Wink

    FelixH

    Anzahl der Beiträge : 1952
    Anmeldedatum : 25.08.10
    Ort : Berlin

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  FelixH am So Jul 31, 2011 4:33 pm

    Aha, SXF-Spotter soll es nicht zeigen. Aber cool dass wir es von dir sehen durften Rolling Eyes
    (dass es ein Beispiel war hattest du auch übrigens nirgends geschrieben Suspect)
    Im Ernst: Sowas will hier glaube ich keiner sehen! Beispiel hin oder her!

    Solche Beispiele bringen echt keinen weiter! Konstruktive Kritik ist da auch deutlich angebrachter und hilft ihm auch mehr weiter Wink

    Gast
    Gast

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Gast am So Jul 31, 2011 4:44 pm

    FelixH schrieb:Aha, SXF-Spotter soll es nicht zeigen. Aber cool dass wir es von dir sehen durften Rolling Eyes
    (dass es ein Beispiel war hattest du auch übrigens nirgends geschrieben Suspect)
    Im Ernst: Sowas will hier glaube ich keiner sehen! Beispiel hin oder her!

    Solche Beispiele bringen echt keinen weiter! Konstruktive Kritik ist da auch deutlich angebrachter und hilft ihm auch mehr weiter Wink


    Durch die Kritik wurde mir wirklich sehr geholfen!

    Gast
    Gast

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Gast am So Jul 31, 2011 4:44 pm

    Jut, dann lösche ich das eine Bild Wink
    Vielleicht sind die anderen ja besser Question Rolling Eyes

    Gesponserte Inhalte

    Re: LEJ 18-20.07.2011

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Apr 26, 2018 1:19 pm