Luftfahrt und Spotten in Berlin


    ETNT (Wittmund) am 23.06.2011

    Teilen

    Christian Hansen

    Anzahl der Beiträge : 383
    Anmeldedatum : 17.09.10

    ETNT (Wittmund) am 23.06.2011

    Beitrag  Christian Hansen am Fr Jul 01, 2011 4:56 pm

    Hallo zusammen,

    am 23.06. führte mich mein Weg erneut in Norddeutschland direkt an Wittmund vorbei - diesmal allerdings ohne Besucherbefehl auf der Basis direkt. Dafür war es dennoch ein abwechslungsreicher Vormittag auf dem Spotterhügel.



    Die QRA-Rotte kam von ihrem ersten Einsatz zurück und man ahnt, wie der Begriff "Baumwipfelhöhe" einmal entstanden sein muss - wenngleich dies hier durch die Verkürzung des Teleobjektives nur so aussieht.



    Der fliegende Teppich war mir bereits ein Begriff, hier nun der fliegende Flickenteppich 38+70...



    Großer Andrang im last chance...



    ...und wie immer ein umfangreiches touch and go -Programm.





    Zwei F-4 gehen "twoship" raus und bewegen sich auf das line-up zu...





    Danach kam 38+50 zum x-ten touch and go rein...



    Und dann landete die A-4 Skyhawk N262WL...







    Während sich die QRA zu einem neuerlichen Einsatz fertig macht, dreht gerade eine F-4 zum Sichtanflug ein...



    38+57 dreht zum Line up...



    ... und der Flickenteppich 38+70 startet. Allerdings: dabei erinnere ich mich noch gut, was mir mein Begleiter beim letzten Besuch gesagt hatte: "Täuschen Sie sich nicht - technisch sind die alle topfit!"



    Leider zog sich das Wetter zu. Auf dem Weg zum Auto kam mir in der Einflugschneise am Acker noch diese F-4 entgegen...






    Und zum Ende erspurtete ich mir noch den letzten Blick auf eine QRA-Maschine, die auf der runway zurück taxelte.Smile

    Fazit: an einem guten Tag kann man in Wittmund drei/vier sehr abwechslungsreiche Stunden haben, was nicht darüber hinweg täuschen darf, daß es früher mehr als dreimal so viel war.

    Viele Grüße!

    Christian Hansen

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Apr 26, 2018 3:42 am