Luftfahrt und Spotten in Berlin


    TdoT Triebwagenhalle Erkner 29.5.11

    Teilen
    avatar
    Stephan117

    Anzahl der Beiträge : 559
    Anmeldedatum : 16.02.10
    Alter : 29
    Ort : Berlin

    TdoT Triebwagenhalle Erkner 29.5.11

    Beitrag  Stephan117 am So Mai 29, 2011 9:53 pm

    Hallo zusammen,

    An diesem Wochenende gab es beim Verein Historsiche S-Bahnen Berlin einen Tag der offenen Tür. Die Bilder, die ich nun zeige, sind komplett unbearbeitet und sollen nur mal einen kleinen Eindruck verschaffen. Die Lichtverhältnisse waren ziemlich gruselig. Aber sehr selbst.

    Fangen wir mal mit was aktuellem an, die BR 480. Diese hier hat interessanterweise ein BVG Logo an der Seite!


    Der Innenraum. Sollte bekannt sein Wink


    Die 278 007, Baujahr 1925


    Die 275 959, urspürngliche ET 165 "Wannseebahn". Im Unterschied zur normalen ET 165 sihet man hier keine Nieten.


    Innenraum der 275 959


    Hier die Version mit Nieten, als modernisierte Baureihe 475. Die alten Stadtbahner waren bis 1997 im Einsatz


    Innenraum einer 475


    Da werden Erinnerungen wach Smile Der Innenraum der 476 sah schon interessant aus.


    Eine BR 477. Diese Baureihe war bis 2003 im regulären Einsatz. Baujahr 1941!!!


    Innenraum der 477


    Eine 276 im DDR S-Bahn Lack


    Innenraum einer ET 165


    Und von aussen


    Eine ET 166.Der Bahnhof Gartenfeld könnten einige Spotter kennen, liegt auf dem Weg zum Wald für den Ostwindanflug TXL. Da ist jetzt eine Gärtnerei drin. Stillgelegt wurde die Siemensbahn 1980.


    Eine alte ET 169 in recht marodem Zustand


    Holzklasse Wink


    ET 169 Werkstattzug. Bis 2004 im Einsatz gewesen


    Gruppenfoto


    So sah Werbung damals aus Laughing


    Alter S-Bahnplan


    Zum Schluss noch die Panorama S-Bahn, eine umgebaute 477


    Innenraum der Panorama S-Bahn. Sieht aus wie im Flugzeug Very Happy


    Leider können momentan keine historischen Fahrzeuge fahren, da durch das S-Bahn Chaos die Wartungskapazitäten fehlen...

    Falls irgendwas in meine Ausführungen falsch sein sollte, bitte ich um Entschuldigung, ich bin nicht unbedingt der größte S-Bahnfachmann. Wink

    Das wars.









    avatar
    KevinG

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 05.02.10
    Alter : 25
    Ort : Fürstenwalde

    Re: TdoT Triebwagenhalle Erkner 29.5.11

    Beitrag  KevinG am So Mai 29, 2011 10:06 pm

    Interessante Bilder - danke!
    avatar
    Matze

    Anzahl der Beiträge : 1763
    Anmeldedatum : 05.02.10

    Re: TdoT Triebwagenhalle Erkner 29.5.11

    Beitrag  Matze am So Mai 29, 2011 10:33 pm

    Ach schööööön! Danke fürs Zeigen!

    Den Wannseebahner erkennt man auch daran, dass die drei Frontfenster am oberen Rand eine gerade Linie bilden.
    Der Oranienburger sieht ja auch unwirklich aus mit den noch kleineren Führerstandsfenstern.
    Machen die den von innen etwa flott??? Oder ist das Bild mit den verdeckten Fenstern in einem anderen Wagen entstanden?

    Beim 480er haben sie scheinbar auch eine Rollband-Atrappe vor die Digitalanzeige gehängt. Soll dann wohl an die BVG-Zeit erinnern. Laughing

    Wer erinnert sich nicht gerne an diese Klänge I love you I love you I love you
    https://www.youtube.com/watch?v=LjmVBL40Lz8&feature=related
    avatar
    Matze

    Anzahl der Beiträge : 1763
    Anmeldedatum : 05.02.10

    Re: TdoT Triebwagenhalle Erkner 29.5.11

    Beitrag  Matze am Mi Jun 01, 2011 9:53 am

    Ich füge hier mal den Viertelzug der Werkbahn Peenemünde hinzu:


    Der Steuerwagen besitzt noch die originale Front. Die Weinroten Farbreste am seitlichen Führerstandsfenster erinnern an den Betrieb bei der Deutschen Bundesbahn in den 50er Jahren.


    Die Front des Triebwagens wurde wärend des Einsatzes bei der Bundesbahn umgebaut.

    Gesponserte Inhalte

    Re: TdoT Triebwagenhalle Erkner 29.5.11

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Apr 27, 2018 4:36 am