Luftfahrt und Spotten in Berlin


    Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Austausch
    avatar
    A.J.

    Anzahl der Beiträge : 3030
    Anmeldedatum : 18.01.10

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  A.J. am Mi Feb 23, 2011 9:53 pm

    Senor Pablo schrieb:Auch wenn´s hart klingt...Unterschied?!

    lol! das war auch mein erster Gedanke

    FelixH

    Anzahl der Beiträge : 1952
    Anmeldedatum : 25.08.10
    Ort : Berlin

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  FelixH am Do Feb 24, 2011 4:06 pm

    Die easyjet mit 400mm vom "neuen Spotterpunkt" ist die einzige Möglichkeit von machbaren Bildern von da? Ich krieg die Krise... pale
    avatar
    Terminal

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 20.01.11
    Alter : 57

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Terminal am Do Feb 24, 2011 4:25 pm

    Die ist auf der Nordbahn gelandet. Jetzt macht mal keine Panik.
    Immer das Gejammer Laughing , bislang hat man bei Ostwind auch "nur" beim Anflug in Selchow stehen können.
    Hat jemand ein BBI Spotterparadies erwartet ?
    An der Südbahn wird schon am Zaun das eine oder andere Foto machbar sein.

    Senor Pablo

    Anzahl der Beiträge : 463
    Anmeldedatum : 03.03.10
    Ort : Berlin-Spandau

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Senor Pablo am Do Feb 24, 2011 4:26 pm

    Bislang fuhr man aber auch "nur" nach SXF raus, wenn etwas Besonderes kam lol!.

    FelixH

    Anzahl der Beiträge : 1952
    Anmeldedatum : 25.08.10
    Ort : Berlin

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  FelixH am Do Feb 24, 2011 4:29 pm

    Wenn überhaupt bounce
    avatar
    Terminal

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 20.01.11
    Alter : 57

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Terminal am Do Feb 24, 2011 4:35 pm

    Dann müssen wohl leider ein paar Leute das Hobby nach BBI Eröffnung an den Nagel hängen
    (Achtung Ironie) Razz
    avatar
    The foreigner

    Anzahl der Beiträge : 840
    Anmeldedatum : 23.01.10

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  The foreigner am Do Feb 24, 2011 5:01 pm

    Terminal schrieb:Dann müssen wohl leider ein paar Leute das Hobby nach BBI Eröffnung an den Nagel hängen
    (Achtung Ironie) Razz


    Nach BBI fahren um nur LH, AB oder EZ zu Foten, dann lieber mein Hobby an den Nagel hängen. Oder lieber ein paar Trips irwo anders machen.

    FelixH

    Anzahl der Beiträge : 1952
    Anmeldedatum : 25.08.10
    Ort : Berlin

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  FelixH am Do Feb 24, 2011 5:07 pm

    Etwas mehr Optimismus bitte Wink

    Senor Pablo

    Anzahl der Beiträge : 463
    Anmeldedatum : 03.03.10
    Ort : Berlin-Spandau

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Senor Pablo am Do Feb 24, 2011 5:09 pm

    Terminal schrieb:Dann müssen wohl leider ein paar Leute das Hobby nach BBI Eröffnung an den Nagel hängen
    (Achtung Ironie) Razz

    Da steckt (leider) viel Wahrheit drin...
    avatar
    A.J.

    Anzahl der Beiträge : 3030
    Anmeldedatum : 18.01.10

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  A.J. am Do Feb 24, 2011 5:12 pm

    Terminal schrieb:Hat jemand ein BBI Spotterparadies erwartet ?
    An der Südbahn wird schon am Zaun das eine oder andere Foto machbar sein.

    Naja, ich habe zumindest irgendwas erwartet. Allerdings nicht das es sich noch
    verschlimmert. Und das tut es in meinen Augen gewaltig.

    Ich hatte vom Bürgermeister noch eine Karte vom Umfeld des BBI bekommen. Das
    ist mir eben erst aufgefallen aber an der Nordbahn wird das gesammte Feld
    bebaut!

    Wenn ich Zeit habe scanne ich das ganze mal ein aber wie bitte kann man so einen
    Flughafen planen? Der kann sich ja überhaupt nicht mehr vergrößern. Wer ist
    denn so dusselig und plant sowas?

    Gruß Andreas
    avatar
    Terminal

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 20.01.11
    Alter : 57

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Terminal am Do Feb 24, 2011 5:39 pm

    Die Planung ist wirklich teilweise unter aller Kanone.
    Aber wer interessiert sich am Ende schon für die Belange der Spotter.
    Die Lampen an der Südbahn sind wirklich schwachsinnig aufgestellt, da kann man als Fotograf schon sauer werden.
    Aber selbst die MUC Hügel sind nicht für unsere Hobbygilde, sondern eher für die Allgemeinheit errichtet worden.
    Und ZRH ist halt einmalig.
    Ich wäre schon megazufrieden, wenn es einen Hügel (denn Du an den beiden Bäumen auf den Fotos angedeutet hast)
    geben würde, der es auch einmal gestattet, ohne Leiter und andere Hilfsmittel ordentlich zu fotografieren.
    Aber das kann , wenn überhaupt, wohl nur über die Gemeinde laufen.
    Solche Wünsche wie Riesenplattform, Parkplätze, Imbißbude etc. halte ich eher für unrealistisch, denn das Areal rund um den Zaun soll vorallem Radfahrern und Fußgängern zu Gute kommen, soweit ich das überblicken kann.



    avatar
    Guybrush Threepwood

    Anzahl der Beiträge : 508
    Anmeldedatum : 19.03.10
    Ort : EDDF

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Guybrush Threepwood am Do Feb 24, 2011 11:59 pm

    A.J. schrieb:...aber wie bitte kann man so einen
    Flughafen planen? Der kann sich ja überhaupt nicht mehr vergrößern. Wer ist
    denn so dusselig und plant sowas?
    Berlin ist nicht der Nabel der Welt und noch lange kein Drehkreuz also muss man nicht ins Unermessliche hinausplanen.
    Manche würden auch Provinz sagen. Lasst erstmal ein paar Jahre Singleairportbetrieb vergehen dann wird sich ja zeigen ob die Planung ausreichend war oder nicht.

    Und wer schon unkt dass er wegen LH, EZ und AB nicht nach BBI rausfährt sollte sein Hobby besser gleich an den Nagel hängen denn viel mehr hat die Hauptstadt schon jetzt nicht zu bieten...

    ...oder etwa doch? Suspect
    avatar
    A.J.

    Anzahl der Beiträge : 3030
    Anmeldedatum : 18.01.10

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  A.J. am Fr Feb 25, 2011 12:05 am

    Guybrush Threepwood schrieb:Und wer schon unkt dass er wegen LH, EZ und AB nicht nach BBI rausfährt sollte sein Hobby besser gleich an den Nagel hängen denn viel mehr hat die Hauptstadt schon jetzt nicht zu bieten...

    ...oder etwa doch? Suspect

    Na doch, ab und an läßt sich ja mal was blicken. Aber wenn das so weiter geht, hindert mich
    eher der Spritpreis daran raus zufahren.
    avatar
    Patrick (Admin)
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 2536
    Anmeldedatum : 18.01.10
    Alter : 28
    Ort : Berlin

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Patrick (Admin) am Fr Feb 25, 2011 12:07 am

    Die Frage ist ehr ne sache von Standort.
    Um ne LH zu sehn fahrn einige hier 10-15min (Cityairport halt).
    Da ja BBI am A. der Welt liegt muss man sich ja schon fast den ganzen Tag frei nehm wenn man mal hin will.
    Ich sag mal so, ich persönlich bin genauso schnell in LEJ wie in SXF wohn aber in Berlin.Wink

    Mit dem Traffic haste recht und genau das ist der Grund weshalb du im prinzip keinen Spotter am Flughafen triffst, weil doch keiner wegen LH Ab oder EZ raus fährt Wink


    _________________
    grüße Patrick

    Hobby: Mit maximalem Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen!
    Fazit: Spotten ist ein Hobby!!! So sieht das Ergebniss meines Hobbys aus Arrow Klick
    avatar
    Guybrush Threepwood

    Anzahl der Beiträge : 508
    Anmeldedatum : 19.03.10
    Ort : EDDF

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Guybrush Threepwood am Fr Feb 25, 2011 12:21 am

    Wenn ich in mal da war hab ich meistens den ein oder anderen Spotter in SXF angetroffen. So einsam ist man dort nicht.
    Was den Standort angeht könnte man ja seine nächstgrößere Wohnung ein Stück weit näher am BBI einrichten. Da muss man flexibel sein als Spotter.
    avatar
    Patrick (Admin)
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 2536
    Anmeldedatum : 18.01.10
    Alter : 28
    Ort : Berlin

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Patrick (Admin) am Fr Feb 25, 2011 12:42 am

    Das lohnt sich einfach nicht. Mehr als 2-3x im Monat ist auch keiner in Tegel.
    Ich denke bevor ich zum BBI fahrn werde, werd ich ehr ein Flug zu einen richtigen Flughafen buchen und nicht zu so einem Provinzflugplatz fahren.


    _________________
    grüße Patrick

    Hobby: Mit maximalem Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen!
    Fazit: Spotten ist ein Hobby!!! So sieht das Ergebniss meines Hobbys aus Arrow Klick
    avatar
    Svenne

    Anzahl der Beiträge : 324
    Anmeldedatum : 27.03.10
    Alter : 45
    Ort : Berlin-Friedrichshain

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Svenne am Fr Feb 25, 2011 11:05 am

    Patrick (Admin) schrieb:.......
    Ich denke bevor ich zum BBI fahrn werde, werd ich ehr ein Flug zu einen richtigen Flughafen buchen und nicht zu so einem Provinzflugplatz fahren.


    Laughing Dann musst du ja doch nach BBI raus, weil's ja dann nur noch von da aus losgeht... Laughing

    Senor Pablo

    Anzahl der Beiträge : 463
    Anmeldedatum : 03.03.10
    Ort : Berlin-Spandau

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Senor Pablo am Fr Feb 25, 2011 11:50 am

    Ne, er fährt nach Magdeburg-Berlin-International, liegt ja fast schon unterwegs Wink. Aber jetzt mal genug Sprüche geklopft, wir wollen ja nicht mit dem Finger zeigen, wer früher auf dem Hügel campiert hat... wa Herr Admin Laughing Laughing Laughing?!

    Das Problem von BBI ist die Entfernung und ehe man da ist, ist die morgendliche Rushhour schon vorbei und abends kommt man bestimmt nicht mehr weg... und ohne Auto biste so wieso aufgeschmissen.
    Aber wartet erst bis Emirates kommt... jaaa, dann wird alles besser Wink.

    BER-Spotter

    Anzahl der Beiträge : 138
    Anmeldedatum : 10.10.10
    Alter : 23
    Ort : Süd Berlin

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  BER-Spotter am Fr Feb 25, 2011 3:38 pm

    Für mich hat das alles nur Vorteile^^

    Ich bauche nur 30 mins mit dem Fahrrad und bin dann auch noch flexibel Very Happy
    Ich fahr sogar für AB EZY und LH dahin, aber das wird sich ja noch ändern Smile

    Jetzt soll nur die Eröffnung nich wieder vershcoben werden

    FelixH

    Anzahl der Beiträge : 1952
    Anmeldedatum : 25.08.10
    Ort : Berlin

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  FelixH am Fr Feb 25, 2011 3:56 pm

    Des einen Freud, des andern Leid...ich hoffe mal das der Anschluss mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut wird.
    avatar
    borchi

    Anzahl der Beiträge : 118
    Anmeldedatum : 06.09.10
    Alter : 41
    Ort : EDDB

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  borchi am Fr Feb 25, 2011 4:16 pm

    Lasst uns mal abwarten was alles los ist wenn das Teil fertig ist, wo wir dann überall Schleichwege finden usw.

    @Andreas: Welches Feld an der Nordbahn meinst du?
    avatar
    A.J.

    Anzahl der Beiträge : 3030
    Anmeldedatum : 18.01.10

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  A.J. am Fr Feb 25, 2011 4:55 pm

    borchi schrieb:@Andreas: Welches Feld an der Nordbahn meinst du?

    Na das Feld an der Nordbahn. Gibt doch nur eines dort.

    Ich stelle die Karte morgen mal ein.
    avatar
    Terminal

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 20.01.11
    Alter : 57

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Terminal am Fr Feb 25, 2011 6:12 pm

    Zwischen Hornbach im Norden und der Strasse zur Hubertussiedlunmg im Süden.
    Da soll alles mit Gewerbe zugeknallt werden
    avatar
    A.J.

    Anzahl der Beiträge : 3030
    Anmeldedatum : 18.01.10

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  A.J. am Fr Feb 25, 2011 6:29 pm

    Terminal schrieb:Zwischen Hornbach im Norden und der Strasse zur Hubertussiedlunmg im Süden.
    Da soll alles mit Gewerbe zugeknallt werden

    Das mein ich aber nicht. Das ist ja nicht an der Nordbahn. Außer Du meinst damit die
    ehemalige Nordbahn. Aber bei mir ist der Flughafen an der Autobahn zu Ende.
    Und laut meiner Karte wird da auch nicht alles zugepflastert. Allerdings ist auf
    der Karte auch noch ein Gewerbegebiet ausgewiesen das südlich von den Gleisen an der
    Hubertussiedlung liegt.

    Gruß Andreas
    avatar
    Terminal

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 20.01.11
    Alter : 57

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Terminal am Fr Feb 25, 2011 6:38 pm

    Dann war das ein Mißverständnis. Ich meinte tatsächlich die alte Nordbahn

    Gesponserte Inhalte

    Re: Fotografieren und Spotten am BBI - Spotterhügel

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Sep 23, 2017 12:51 pm