Luftfahrt und Spotten in Berlin


    Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Teilen
    avatar
    747SP

    Anzahl der Beiträge : 90
    Anmeldedatum : 06.11.10
    Ort : Hamburg

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  747SP am So Nov 28, 2010 10:34 pm

    THX Express schrieb:http://www.airliners.net/photo/Kuwait-Airways-(State/Airbus-A300B4-620/1322475/L/

    Fliegt komischerweise noch eine ohne Wingtips rum, habe mich damals in GVA schon gewundert!

    Da gibt es noch eine: http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=966540 Very Happy

    grandma

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 15.02.10
    Ort : Berlin-Spandau

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  grandma am Mo Nov 29, 2010 12:06 am

    Die Winglets am Airbus A 300 - genannt "wingtips fences" - wurden erstmals am A 300-600R, der Langstreckenversion
    des A 300, zur Einsparung von Kerosin angebaut. Ebenso am A 310-300 (teilweise auch an der 200er Ausführung) und der A 320-Familie.

    Im Gegensatz dazu werden die klassischen eckigen, schräg nach oben gerichteten Winglets z.B.u.a.

    am Airbus A 330/340, der Boeing 747-400, der IL-96 sowie Tupolew Tu-204/Tu-214 eingesetzt.

    LG
    Evi

    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  THX Express am Mo Nov 29, 2010 8:20 am

    747SP schrieb:
    THX Express schrieb:http://www.airliners.net/photo/Kuwait-Airways-(State/Airbus-A300B4-620/1322475/L/

    Fliegt komischerweise noch eine ohne Wingtips rum, habe mich damals in GVA schon gewundert!

    Da gibt es noch eine: http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=966540 Very Happy


    Mhh und weiß jemand warum die beiden A300-600 keine Wingtips haben???

    grandma

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 15.02.10
    Ort : Berlin-Spandau

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  grandma am Mo Nov 29, 2010 11:36 pm

    Beide A 300-600 (z.B. Kuwait Airways etc.) tragen die Typenbezeichnung "Airbus-A300B4-620" .

    Wie ich herausgefunden habe, waren z.B. für LUFTHANSA unter der Typenbezeichnung "Airbus A 300B4-605R"
    Maschinen mit Wingtips unterwegs. Ich habe hier nur die unten aufgeführten Regs aufgelistet. Eine Quelle
    berichtet, dass LH im Laufe der Jahre insgesamt 12 Maschinen mit der "R"-Bezeichnung betrieben haben soll.

    MSN 608 D-AIAY
    MSN 701 D-AIAZ
    MSN 764 D-AIAW
    MSN 773 D-AIAX s. Link zu EP-MNM Mahan Air ex LH (Übergabe an Mahan Air am 30.6.2010) http://jetphotos.net/viewphoto.php?id=6954875&nseq=0

    Warum die Typen mit der Endnummer "620" k e i n e Wingtips tragen, kann nur vermutet werden.
    Eventuell versprach man sich bei LH durch den Einsatz des Typs "605R" eine noch größere Reichweite bei größtmöglicher
    Kerosinersparnis. Bisher habe ich noch nicht herausgefunden, ob auch Maschinen des Typ "A300B4-620" möglicherweise mit Wingtips unterwegs sind.

    Ich werde mal weiter recherchieren.

    LG
    Evi





    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  THX Express am Di Nov 30, 2010 10:23 am

    Tragflächen
    Tragfläche einer A300-600

    Die A300 hat freitragende Flügel und ist als Tiefdecker konzipiert. Die Tragflächen der A300 sind konventioneller Bauart; sie bestehen aus hochfestem Aluminium, die teilweise mit Stahl und Titan verstärkt sind und haben zwei Kastenholme mit einem dritten Holm im Mittelteil. Die Pfeilung beträgt 28°. Beide Flächen sind mit der im Rumpf integrierten Flügelbox fest verbunden. In den Tragflächen sind jeweils zwei Kraftstofftanks integriert. Als Auftriebshilfen sind an der Vorderkante dreiteilige Vorflügel mit einem Grenzschichtzaun angebracht, die mit Krügerklappen (ausgenommen A300B1 und frühe A300B2) am Rumpf abschließen. Diese sind an der Triebwerksaufhängung nicht unterbrochen. Die Vorflügel können bei Bedarf thermisch (mit heißer Triebwerkszapfluft) enteist werden. An der Hinterkante werden Fowlerklappen als Landeklappen verwendet, die an der Triebwerksaufhängung unterbrochen sind. Hier ist das Querruder angebracht, außerdem sind noch Querruder für niedrige Geschwindigkeit an der Tragflächenaußenseite installiert. An der Oberseite sind sieben Spoiler installiert, die zur Unterstützung der Querruder und als Luftbremsen verwendet werden. Die äußeren Querruder und der Grenzschichtzaun an den Vorflügeln entfielen ab der Variante A300B4-600, dafür wurden kleine Winglets installiert.

    Evtl. hat der A300-620 aufgrund der Pratt & Whitney PW4000 noch die alten Flügel.
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 76
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Fr Dez 03, 2010 5:52 pm

    Nun 2 x FRA 1986:


    D-ADQO DC-10-30

    TC-ARI Caravelle 10B1R

    In FRA habe ich allerdings doch immer einige DIA-Filme verballert.
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 76
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Fr Dez 03, 2010 6:04 pm

    und 4 x FRA 1988


    JY-AFV B.727-2D3adv

    HK-2980X B.747-259BM

    N8970U DC-8-62H

    S7-4HM B.707-324C

    Durch meine Uploads wird die Vergangenheit für mich fast wieder zur Gegenwart, schööön.
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  THX Express am Fr Dez 03, 2010 7:47 pm

    Heul, alles klasse Neutral
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 76
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am So Dez 05, 2010 8:48 pm

    LBG 1989. Konnte mich bei dieser Mühle nicht beherrschen, daher 4 Bilder davon:









    Da hatten wir wirklich "Schwein" Das war die einzige Flugvorführung dieses Gespanns. Mein Bruder hat das auf Video, wirklich sehenswert !!!




    Zuletzt von avroyork am Mi Dez 08, 2010 5:55 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 76
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am So Dez 05, 2010 8:57 pm

    Und 4 x ORY 1989:


    3B-NAJ B.747SP-44

    CN-RME B.747-2B6BM

    F-BTTA Mercure 100

    F-BTTH Mercure 100
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  THX Express am So Dez 05, 2010 10:05 pm

    WoW, die AN225 mit der Buran hast Du och live gesehen..........man man man

    Auch die Mercure mit der Corvette im Hintergrund ist klasse "franz. Flugzeugbau"

    Hab auch eine damit ihr ned denkt ich meine ein Auto!
    http://www.airliners.net/photo/Airbus-Industrie/Aerospatiale-SN-600-Corvette/1308431/L/
    avatar
    Matze

    Anzahl der Beiträge : 1763
    Anmeldedatum : 05.02.10

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  Matze am So Dez 05, 2010 10:49 pm

    Einfach riesig die Antonow!
    Was hatte denn die Mercure für Triebwerke?
    Hielt sich der Lärmpegel noch in Grenzen?
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 76
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Mo Dez 06, 2010 10:18 am

    Die Mercure hatte PW JT8D-15 Triebwerke, genau wie die DC-9-50.

    Gruß, Ralf
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 76
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Mi Dez 08, 2010 6:06 pm

    Noch 4 MIA Pics von 1989:


    N869TA DC-7CF

    N295M Convair 240

    N727CK B.727-22C

    XA-MEI B.727-264/adv
    Noch enger ging's nicht.
    avatar
    Matze

    Anzahl der Beiträge : 1763
    Anmeldedatum : 05.02.10

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  Matze am Mi Dez 08, 2010 10:11 pm

    Auf dem Parkplatz haben TXL36 und ich uns im Januar abends ne Pizza reingezogen und Flugzeuge geguckt! Very Happy Very Happy Very Happy
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 76
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am So Dez 12, 2010 4:12 pm

    Pics aus FFD 1991, Teil 1:


    D-AOAO IL-18V, damit flogen wir von SXF direkt nach FFD, sehr zur Freude der dortigen Spotter. Die Tigerflug-Aufschrift war natürlich der Hammer.

    2105 An-12BP

    63-7869 EC-130E

    57-2595 KC-135E
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  THX Express am So Dez 12, 2010 4:26 pm

    Mit ner IL18 nach FFD, wie genial ist das bitte!!!

    Weißt Du evtl. noch was der Spaß gekostet hat?
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 76
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am So Dez 12, 2010 4:32 pm

    War recht günstig, ich glaube etwa 360 DM. Die Tigerflug-Schrift musste schnellstens wieder entfernt werden, da das Bundesluftfahrtamt das garnicht lustig fand, soviel ich hörte.

    Gruß, Ralf
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 76
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Di Dez 14, 2010 10:14 am

    FFD 1991, Teil 2:


    ZD951 Tristar K1

    58-0046 KC-135Q

    A20-627 B.707-338C(KC)

    G-BDEA B.707-338C

    "Unsere" IL-18 machte sogar für die dortigen Spotter einen Rundflug.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Apr 27, 2018 4:52 am