Luftfahrt und Spotten in Berlin


    Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Teilen
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Mo Okt 25, 2010 9:23 pm

    Viele von Euch kennen und lieben die Dakota. Da beginnt für mich auch das Interesse für die Luftfahrt. Alles, was ich nun zeige, ist wesentlich moderner als die Dak, aber oft schon lange nicht mehr im Einsatz. Finde ich bemerkenswert.


    CA+033 Convair 440,, 1961 HAM

    OY-KPE Convair 440 1961 HAM

    SE-*** DC-7C, 1961 HAM

    *** SO-30P, 1961 HAM


    Zuletzt von avroyork am Di Okt 26, 2010 7:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    grandma

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 15.02.10
    Ort : Berlin-Spandau

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  grandma am Mo Okt 25, 2010 10:28 pm

    @ Ralf

    Liege ich da richtig, dass die Convair 440 in etwa der Convair-"Metropolitan" entspricht, die
    unter anderem anfänglich auch bei LH und Condor-Flugdienst sowie auch bei Swissair eingesetzt wurde?
    Die bei den genannten Airlines eingesetzten Maschinen verfügten über integrierte Treppen am Ausstieg.
    Ich meine auch, mich an eine solche Maschine erinnern zu können, die unter einer anderen Bezeichnung
    bei der USAF im Einsatz war (gesehen anlässlich eines "Open Day" in THF).

    Schon mal vielen Dank im voraus.

    Gruß
    Evi



    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Di Okt 26, 2010 7:36 pm

    @ Evi
    Du liegst richtig. Die Convair-Varianten:
    CV.240 (USAF T-29 u. C-131A), CV.340/440 (USAF ab C-131B), dann die Turbo-Prop Umbauten: CV.540 (ex CV.240 Napir Eland Eng.),CV.600 (ex CV.240 RR Dart Eng.), CV.640 (ex. CV.340/440 RR Dart Eng.), CV.580 (ex CV.340/440 Allison Eng.) und zuletzt noch eine verlängerte Version der CV.580 die CV.5800.
    Einige Beispiele:
    CV.240
    C-131A = CV.240
    C-131D = CV.340
    CV.440
    CV.580
    CV.640

    Die USAF hat einige Convair-Varianten anzubieten, zB. EC-131J, ET-29C usw.
    Den Unterschied zw. der 340 und der 440 habe ich noch nicht kapiert. Radarnase oder nicht ist es nicht.

    Gruß, Ralf

    grandma

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 15.02.10
    Ort : Berlin-Spandau

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  grandma am Di Okt 26, 2010 11:18 pm

    @ Ralf

    Vielen Dank für die Beispiele. Da bin ich ja froh, dass ich mit der Convair nicht daneben gelegen habe.
    Anbei mal ein Link:

    http://www.aviastar.org/air/usa/convair_metro.php

    Leider alles nur in Englisch - macht ein wenig Mühe, ist aber durchaus zu verstehen.

    Soweit ich das verstanden habe, ist die 440 eine Modifikation der 340. Durch eine relativ
    geringe Erhöhung der Geschwindigkeit um 8 km/st (!) konnte der Geräuschpegel in der Kabine
    gesenkt werden. Durch Veränderung der Ausrüstung war es möglich, die 340 in eine 440 umzuwandeln.
    Je nach Kabinenreinrichtung konnten zwischen 44 - 52 Passagiere befördert werden. Wenn ich richtig gelesen habe,
    so war es bei der 440 erstmalig möglich, sie im Gegensatz zur CV 240 (evtl. auch 340?) mit einem Wetterradar auszurüsten, wodurch
    sich eine Verlängerung des Rumpfes um 78 cm ergab.

    (s. Link:http://www.skynews.ch/archiv/01-52_SkyNews06_06.pdf

    Wie Du in Deinem Beitrag geschrieben hast, ergeben sich anscheinend die unterschiedlichen Bezeichnungen
    aus den unterschiedlichen Aufbaulängen und der unterschiedlichen Motorisierung.

    Das ist wieder einmal eine Gelegenheit, sich mit einem bestimmten Typ näher zu befassen. Ich hoffe, dass
    ich alles richtig verstanden habe.

    Gruß Evi





    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Mi Okt 27, 2010 8:33 pm

    @ Evi
    Ich habe noch gelesen, daß viele CV.340 zur 440 umgerüstet wurden, da kann man schon mal etwas grübeln.

    Gruß, Ralf
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Mi Okt 27, 2010 8:49 pm

    1962:


    LZ-ILD VEB-14P (IL-14) VIE

    OE-LAM Viscount 837 VIE

    OE-LBC C-47A VIE

    OK-MCK Avia-14-32A (IL-14) VIE, hinten zu sehen: LH B.720B

    Wem das zu alt ist, keine Bange, bald kommen die "hochmodernen" Planes wie Comet, Electra, Coronado usw.

    FelixH

    Anzahl der Beiträge : 1952
    Anmeldedatum : 25.08.10
    Ort : Berlin

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  FelixH am Mi Okt 27, 2010 8:57 pm

    Ach was, zu alt. Das zweite ist nett mit der LH707 im Hintergrund.
    Am faszinierendsten finde ich aber nach wie vor die hier:
    http://www.planeboys.de/gww/raf/raf_1/beverley.htm
    Dass die fliegen konnte...
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Mi Okt 27, 2010 9:12 pm

    Die Beverley konnte zwar fliegen, allerdings nicht besonders schnell. Reisegeschw. 280 kmh, Höchstgeschw. 385 kmh. War schon eine unglaubliche Mühle.
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  THX Express am Mi Okt 27, 2010 9:22 pm

    Und eine überlebende steht noch in England rum!!!

    Da muß ich noch hin!!!
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Do Okt 28, 2010 3:40 pm

    Inspiriert durch das Vulcan-Video hier der Vulcan und der für mich noch wirkungsvollere Victor.


    XH558 Vulcan B2, FFD 1991

    XH671 Victor K2, FFD 1991
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Fr Okt 29, 2010 8:46 pm

    So, nun aber weiter mit 1964.


    D-ALUB Super Star Constellation HAJ, für mich eine der schönsten Mühlen, die jemals gebaut wurden.

    D-ANIP Viscount 814, HAJ

    D-ANAB Viscount 814, DUS

    D-ALOP Super G Constellation, DUS

    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Mo Nov 01, 2010 3:20 pm

    Noch mal 1964:


    D-ABIC B.727-30, DUS

    XA+114 C-47, CGN

    und 1965:


    PK-GJC Coronado, AMS

    G-AHPB Viking 1, AMS

    "Unser" Tempelhofer Blumenfrachter bahnt sich seinen Weg.
    Dieses Vorfeld war für mich immer ein Spotter-Paradies.

    Die meisten meiner Pics im Internet sind hier zu sehen:
    Meine Pics in abpic


    Zuletzt von avroyork am Fr Nov 05, 2010 4:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    FelixH

    Anzahl der Beiträge : 1952
    Anmeldedatum : 25.08.10
    Ort : Berlin

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  FelixH am Mo Nov 01, 2010 3:51 pm

    Das Amsterdamer Vorfeld sieht tatsächlich etwas unaufgeräumt aus. Und der Bus vor der SAS-Maschine (Bus?!) steht mittlerweile wohl auch schon im Museum Laughing

    grandma

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 15.02.10
    Ort : Berlin-Spandau

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  grandma am Mo Nov 01, 2010 4:10 pm

    @ FelixH

    Diese "Busse" waren gar nicht so selten. Noch 2007 gab es ähnliche Konstruktionen - nur in moderner Form -
    auch am Flughafen ACE (Lanzarote, ebenso ein paar Jahre zurück in AYT und PMI.

    LG
    Evi
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Mi Nov 03, 2010 5:08 pm


    PH-CGD Convair 340, AMS 1965. Noch einmal dieses Spotterparadies.

    D-ABOB B.707-430, FRA 1965. Das war die ebenerdige Aussichtsterrasse.

    Flug mit Pan Am DC-6B THF-HAJ 1966. Die ersten Sparmaßnahmen ?

    OE-IAM Viscount 837, SZG 1967

    Ich zeige natürlich nur eine minimale Auswahl meiner Bilder, würde sonst zu weit führen.
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Fr Nov 05, 2010 7:48 pm

    Hier mal ein Hauch Hannover 1968:


    D-ABIR B.727-30

    OY-KTA DC-8-33

    PH-DSL DC-7C

    No.26 SO-30P Bretagne

    D-9531 Do-31E

    Diese Mischung aus Proplinern und Jets auf allen großen Airports in den 60er Jahren war eine wunderbare Sache, die es so natürlich nie mehr geben wird
    avatar
    747SP

    Anzahl der Beiträge : 90
    Anmeldedatum : 06.11.10
    Ort : Hamburg

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  747SP am So Nov 07, 2010 10:51 am

    Was für Bilder! Top!
    Ich hoffe das geht noch eine Weile so weiter!?
    Besonders AMS ist ja unglaublich. Eine Luftfahrtlegende neben der anderen.Toll!

    @FelixH: Die vermeintliche LH B707 in VIE ist sogar ein B720 - also noch einen Zacken seltener.
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am So Nov 07, 2010 6:07 pm

    Zugabe HAJ 1968

    Noch mal zum AMS-Vorfeld, wenn es damals schon Digital-Kameras gegeben hätte, würden die Spotter wohl unzählige Aufnahmen gemacht haben. Ich musste an die Kosten denken (36 Pics = 18 DM (9 Euro).
    So, nun noch 4 weitere Pics aus HAJ:


    12+06 Convair 440

    D-ABAC DC-7C

    D-ABED B.737-130

    PH-MAL Convair 640
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  THX Express am So Nov 07, 2010 6:16 pm

    Wieder klasse!

    Und ich denke die 18DM zu der Zeit waren wohl eher soviel wie heute 25-30Euro!!!
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am So Nov 07, 2010 6:20 pm

    Könnte hinkommen.
    Gruß Ralf
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am So Nov 07, 2010 9:12 pm

    Du hast recht, ich hatte den realen Geldwert nicht bedacht, ich denke der Wert war sogar noch viel höher, denn mein Monatslohn lag zu dieser Zeit etwa bei ca. 300 -350 DM.

    Nochmals herzichen Gruss, Ralf
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  THX Express am So Nov 07, 2010 11:11 pm

    Eben.......schon heftig und heute sitzt Patrick uff der Terrasse und macht von nem AB 320 20 Bilder Laughing Laughing Laughing

    Senor Pablo

    Anzahl der Beiträge : 463
    Anmeldedatum : 03.03.10
    Ort : Berlin-Spandau

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  Senor Pablo am So Nov 07, 2010 11:36 pm

    FelixH schrieb:Das Amsterdamer Vorfeld sieht tatsächlich etwas unaufgeräumt aus. Und der Bus vor der SAS-Maschine (Bus?!) steht mittlerweile wohl auch schon im Museum Laughing
    Haste nicht ganz unrecht Laughing Looki looki... http://www.flickr.com/photos/70475110@N00/1289710309/


    THX Express schrieb:Eben.......schon heftig und heute sitzt Patrick uff der Terrasse und macht von nem AB 320 20 Bilder Laughing Laughing Laughing
    Kaufen wir im ein Lehrbuch... "My first airplane" oder gleich die DVD-Version mit Bob Ross ...lol! Vielleicht klappt´s ja dann auch mit nur 2-3 Bildern Wink?
    avatar
    avroyork

    Anzahl der Beiträge : 800
    Anmeldedatum : 20.06.10
    Alter : 75
    Ort : Blankenfelde

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  avroyork am Di Nov 09, 2010 2:59 pm

    Nun mal FRA 1970:


    D-ABOC B.707-430

    G-APFJ B.707-436

    N8787R DC-8-61

    D-ABYA u. D-ANEF B747-130 u. Viscount 814

    Ein Treffen der Generationen.
    avatar
    THX Express

    Anzahl der Beiträge : 2460
    Anmeldedatum : 01.02.10
    Alter : 39
    Ort : in der Nähe von Emden

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  THX Express am Di Nov 09, 2010 3:22 pm

    Das letzte Bild ist wirklich klasse nur ca 20 Jahre Entwicklung aber was für ein Sprung!!!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Luftfahrt ab 1961, nicht aus Berlin.

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Jan 21, 2018 11:35 pm